07. Februar 2018 / 14:46 Uhr

Osterrönfelder TSV verteidigt seinen Titel bei der KHM Ü33

Osterrönfelder TSV verteidigt seinen Titel bei der KHM Ü33

Dieter Behrens
OTSV Meister 2018 Ü33
Sieger die Ü33 des Osterrönfelder TSV. © Blunck
Anzeige

Torschützenkönig wurde Jens Matthiesen von der SG Fleckeby/Haddeby mit 8 Toren

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bei der Kreishallenmeisterschaft RD-ECK für Ü33-Mannschaften konnten die Kicker vom OTSV erfolgreich ihren Titelgewinn aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.In eigener Halle – mit fünf Siegen und einem überragenden Torverhältnis von 21:6 - sicherten sich die Oldies vom Osterrönfelder „Bahndamm“ erneut die Meisterschaft.Rang zwei belegten die Mannen der SG Fleckeby/Haddeby, die es auf vier Siege und 12:8 Tore brachten.

Deutlich dahinter folgten auf den weiteren Plätzen die Vertretungen vom TSV Lütjenwestedt, TuS Bargstedt, TSV Borgstedt und TSV Vineta Audorf. Torschützenkönig wurde Jens Matthiesen von der SG Fleckeby/Haddeby mit 8 Toren. Rang zwei belegten gemeinsam die beiden Osterrönfelder Damir Gelic und Christian Heider mit jeweils fünf Treffer. Souverän leiteten die beiden Unparteiischen Frank Waschewski und Thomas Kern die insgesamt fairen Begegnungen.

Jens Matthiesen
Der Torschützenkönig Jens Matthiesen mit Turnierleiter Hans Blunck. © Blunck
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt