13. September 2017 / 17:32 Uhr

Noureldin lässt OSV erst spät jubeln - Harsums Führung wird schnell egalisiert

Noureldin lässt OSV erst spät jubeln - Harsums Führung wird schnell egalisiert

Mark Bode
Trainer Wilfried Bergmann freut sich nach dem Spiel mit seinem Team.
Jubel beim OSV (hier in einem früheren Spiel): Trainer Wilfried Bergmann freut sich mit seinem Team.
Anzeige

Der OSV steht im Viertelfinale des Bezirkspokals. Dank dem später Treffer von Abdelsalam Noureldin knipste die Bergmann-Elf den SC Harsum aus dem Pokal, der fast noch das Elfmeterschießen erreicht hätte. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der OSV hat sich zwar schwergetan, doch am Ende setzte sich der Landesligist beim SC Harsum mit 2:1 durch. „Es war kein schönes Spiel, aber es zählt nur das Weiterkommen“, sagte Trainer Wilfried Bergmann.

"Der schnelle Ausgleich war wichtig"

Die Harsumer sind nach einer Unachtsamkeit in der OSV-Hintermannschaft in Führung gegangen (14.). „Das war für mich ein klares Abseits“, schimpfte Bergmann. Allerdings gab es postwendend durch Ertan Ametovski den Ausgleich (17.). Dem ging eine gelungene Kombination über die linke Seite durch Halil Akyol und Alexander Lackmann voraus. „Der schnelle Ausgleich war wichtig. Wenn man in Harsum lange zurückliegt, hätte denen das immer mehr Selbstvertrauen gegeben“, so Bergmann.

OSV jubelt spät - Harsum an die Latte

Der OSV hatte in der Folge die deutlich bessere Spielanlage und wurde schließlich belohnt. Der eingewechselte Abdelsalam Noureldin besorgte die Führung (84.), nachdem Lackmann auf Ametovski spielte und dieser auf Noureldin zurücklegte, der aus elf Metern einschoss. „Danach haben wir uns defensiv schlecht angestellt“, so der OSV-Coach. Die Harsumer drückten auf den Ausgleich und trafen in der 90. Minute noch die Latte.

Hier klicken: Unsere Themenseite zum Bezirkspokal.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt