12. Juli 2018 / 13:54 Uhr

OTSV triumphiert im Pokal-Wettbewerb der Ü45-Teams

OTSV triumphiert im Pokal-Wettbewerb der Ü45-Teams

Dieter Behrens
Das Siegerteam vom Osterrönfelder TSV.
Das Siegerteam vom Osterrönfelder TSV. © Hans Blunk
Anzeige

Büdelsdorf landet auf Platz zwei - Christian Heider holt die Torjägerkrone.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Den 14. Kreispokal-Wettbewerb für Ü45-Mannschaften im KFV Rendsburg-Eckernförde sicherte sich die Vertretung vom Osterrönfelder TSV. Als Gastgeber setzten sich die Oldie-Kicker vom Bahndamm vor heimischer Kulisse mit drei Siegen und einem Unentschieden entscheidend durch und wurden mit zehn Punkten souveräner Pokalsieger. Rang zwei belegten die Kicker vom Büdelsdorfer TSV, gefolgt vom TSV Lütjenwestedt, Eckernförder SV und Osterbyer SV.

Die Torjägerkrone holte sich der Osterrönfelder Christian Heider mit vier Treffern, je zweimal trafen sein Mannschaftskollege Jörg Theis, sowie Thorsten Dobelstein (TSV Lütjenwestedt) und Marc-Andre Richter (Büdelsdorfer TSV). Keine Mühe hatte das umsichtig leitende Schiedsrichtergespann Birgitta Bargmann und Thomas Kern mit den fair geführten zehn Gruppenspielen.

Die Abschlusstabelle: 1. Osterrönfelder TSV 4 Spiele/8:1 Tore/10 Punkte, 2. Büdelsdorfer TSV 4/4:8/6, 3. TSV Lütjenwestedt 4/3:4/5, 4. Eckernförder SV 4/2:3/4, 5. Osterbyer SV 4/2:4/2.

Mehr Fußball aus der Region

Hier tippen: Wer steigt auf? Wer steigt ab?

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennst Du von oben?

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt