26. Januar 2018 / 20:51 Uhr

Panne bei Eurosport Player: Frankfurt gegen Gladbach zunächst ohne Kommentar

Panne bei Eurosport Player: Frankfurt gegen Gladbach zunächst ohne Kommentar

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Kein Ton bei Eurosport: Der Kommentator blieb bei der Partie zwischen Frankfurt und Gladbach zunächst stumm.
Kein Ton bei Eurosport: Der Kommentator blieb bei der Partie zwischen Frankfurt und Gladbach zunächst stumm. © imago/Eurosport
Anzeige

Die Fans hören nichts: Eurosport hat beim Bundesliga-Spiel am Freitagabend zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach schwere technische Probleme zu Spielbeginn gehabt. Kommentator Philip Eger war minutenlang nicht zu hören.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Erzwungener Stadionton bei Eurosport: Das Bundesliga-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach (hier im Liveticker) hat beim Pay-TV-Sender Eurosport und dem Eurosport Player einen stummen Start hingelegt. Bis zur Minute 6:25 des Spiels war Kommentator Philip Eger nicht zu hören - dafür aber der Stadionton in der Commerzbank-Arena in Frankfurt.

UEFA-Prognose „50 for the future“: Das sind die Top-Talente 2018!

Zur Galerie
Anzeige

Der Kommentator entschuldigte sich kurzerhand für den technischen Fehler des Senders, der seit dieser Saison im Pay-TV auf Eurosport 2 HD Xtra das Freitagsspiel der Bundesliga überträgt. Der bisherige Bundesliga-Sender Sky darf nicht mehr alle Spiele der Liga übertragen.

Das sagt das Netz:

Im Netz gab es nach der Panne viele lustige, aber auch verärgerte Kommentare:

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt