Die A-Junioren vom TSV Pansdorf holen den Futsal-Kreismeistertitel. Die A-Junioren vom TSV Pansdorf holen den Futsal-Kreismeistertitel. © Lars Braesch
Die A-Junioren vom TSV Pansdorf holen den Futsal-Kreismeistertitel.

Pansdorfer A-Junioren werden Futsal-Kreismeister

38 Tore fielen bei den Kreismeisterschaften

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der TSV Pansdorf sichert sich den Futsal-Kreismeistertitel bei den A-Junioren. Mit dem Sieg vor JFV Eutin/Malente haben sie sich zusätzlich für die Landesmeisterschaften in Henstedt-Ulzburg am 11. Feburar qualifiziert. Dritter wurde der Oldenburger SV. Anfangs sah es gar nicht so gut aus für die Mannschaft von Schlichting - das Turnier begann mit einer 0:3-Niederlage gegen den späteren Finalgegner JFV Eutin/Malente.

Mehr über Hallenfussball in der Region

„Wir sind schwer reingekommen. Nach der Auftaktniederlage haben wir nicht mehr damit gerechnet, dass wir den Pott mit nach Hause nehmen. Wir haben uns mit der Leistung gesteigert. 2018 kann nicht besser starten“, freute sich TSV-Coach Tim Schlichting.

Ingesamt fielen 38 Tore, was einem Schnitt von 1,8 Tore pro Spiel entspricht und für Futsal sehr ansprechend ist.

FIFA 18 Ultimate Team: Das offizielle TOTW 17

Region/Lübeck Kreis Ostholstein TSV Pansdorf TSV Pansdorf (A-Junioren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige