Erstmal durchpusten: Paris-Neuzugang Neymar kassiert in Paris ordentlich ab. Erstmal durchpusten: Paris-Neuzugang Neymar kassiert in Paris ordentlich ab. © imago
Erstmal durchpusten: Paris-Neuzugang Neymar kassiert in Paris ordentlich ab.

Paris-Vertrag enthüllt: So viel verdient Neymar in Paris

Nach dem Neymar-Wechsel zu Paris St. Germain: Die Enthüllungsplattform Football Leaks hat das Gehalt des teuersten Spielers der Welt offen gelegt

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Seit diesem Sommer ist er der teuerste Spieler der Welt.

Kein Wunder, dass Neymar bei seinem neuen Klub Paris St. Germain ebenfalls einen Haufen Geld verdient. Die Enthüllungsplattform Football Leaks veröffentlichte nun die Summe seines monatlichen Gehalts. Demnach verdient der Brasilianer, der für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Paris gewechselt war, ein Grundgehalt in Höhe von 3.069.520 Euro - pro Monat. Das macht auf das ganze Jahr hochgerechnet: wahnsinnige 37 Millionen Euro.

Die teuersten Transfers im Weltfußball

Aber das ist noch lange nicht alles. Zudem kommen für den 25-Jährigen noch Prämien und Sonderzahlungen dazu. Schon in Barcelona, wo Neymar mit rund 54 Millionen Euro (inklusive Prämien) Topverdiener war (mit achteinhalb Millionen Euro mehr als Lionel Messi) sollen sich diese auf 20 Millionen Euro belaufen haben. Schlecht vorstellbar, dass es in Paris weniger sein werden. Sein Nachfolger Ousmane Dembélé ist für Barcelona also vergleichsweise ein Schnäppchen...

Top 20: Diese Teams zahlen die höchsten Gehälter

Paris Saint-Germain FC (Herren) FC Barcelona (Herren) Fußball International

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige