Da musste er sicher auch schmunzeln: Francesco Tottis Name war wohl nicht mehr allen FIFA-Mitarbeitern geläufig. © dpa

Peinlich-Panne: FIFA gratuliert "Fernando Totti" zum 40. Geburtstag

Kurioser Twitter-Patzer beim Fußball-Weltverband. Zum 40. Geburtstag von Fußball-Legende Francesco Totti ließ sich natürlich auch die FIFA nicht lumpen und gratulierte. Dumm nur, dass sie seinen Vornamen nicht mehr wussten.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Italiens Fußball-Legende Francesco Totti feiert seinen 40. Geburtstag - und die Fußball-Welt gratuliert. So auch der Weltverband FIFA, der über seines französischen Twitter-Account allerdings die besten Wünsche an einen gewissen "Fernando Totti" schickte - mit einem Bild von Francesco Totti samt WM-Pokal 2006 in Berlin. Als das Missgeschick kurz darauf auffiel, entschuldigte sich die FIFA ebenfalls via Twitter: "Irren ist menschlich. Falls "Fernando Totti" existiert, grüßen wir ihn. Unsere Entschuldigung und vor allem Herzlichen Glückwunsch an Francesco Totti!"

 

Region/National

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE