08. März 2018 / 08:53 Uhr

Per Mertesacker plant Abschiedsspiel beim TSV Pattensen

Per Mertesacker plant Abschiedsspiel beim TSV Pattensen

Ulrich Bock
Per Mertesacker plant sein Abschiedsspiel an der Schützenallee in Pattensen.
Per Mertesacker plant sein Abschiedsspiel an der Schützenallee in Pattensen. © GettyImages/Archiv
Anzeige

Nach Ablauf der Saison 2017/18 will Per Mertesacker seine aktive Fußballkarriere beenden. Das Abschiedsspiel mit allerlei Fußballprominenz soll dort steigen, wo alles begann: an der Schützenallee in Pattensen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Für Sonnabend, 13. Oktober, steht eine ganz besondere Partie auf dem Plan: das Abschiedsspiel von Per Mertesacker. Der 33-Jährige wird nach der laufenden Saison die Schuhe an den Nagel hängen – und seinen Ausstand dort geben, wo die Karriere vor mehr als einem Vierteljahrhundert begonnen hat: in Pattensen.

„Da, wo es angefangen hat, soll es auch enden“, sagt Stefan Mertesacker, Vater des 104-fachen Nationalspielers und Weltmeisters. „Legenden des TSV“ werden auf „Pers Weggefährten“ treffen. Angesichts der Stationen Hannover 96, Werder Bremen und dann sieben Jahren Arsenal FC ist mit einiger Fußballprominenz an der Schützenallee zu rechnen.

Per Mertesacker: Seine Karriere in Bildern:

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zu Per Mertesacker
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt