15. September 2018 / 20:28 Uhr

Phönix Lübeck II holt gegen Eintracht Grönau 0:2-Rückstand auf

Phönix Lübeck II holt gegen Eintracht Grönau 0:2-Rückstand auf

Clemens Behr
Florian Knoop (Phönix Lübeck II) scheitert an Grönau-Schlussmann Semih Demirhan (Eintracht Groß Grönau).
Florian Knoop (Phönix Lübeck II) scheitert an Grönau-Schlussmann Semih Demirhan (Eintracht Groß Grönau). © Agentur 54°
Anzeige

Borja mit Spiel seiner Mannschaft unzufrieden - Phönix verpasst Sieg in der Schlussphase

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Eintracht Groß Grönau kommt in der laufenden Spielzeit einfach nicht richtig in Tritt. Auch eine 2:0-Führung reichte der Eintracht nicht für einen Auswärtsdreier. "Nach den beiden Siegen zuletzt haben wir uns heute deutlich mehr versprochen", sagte Grönau-Trainer Robertino Borja nach dem Spiel. "Ich war mit dem Spiel allgemein nicht zufrieden. Die erste Halbzeit ging klar an Phönix."

Mehr zur Verbandsliga Süd

Dennoch gingen die Gäste mit einer Führung in die Pause. Henrik Langhans hatte kurz vor dem Halbzeitpfiff das 1:0 erzielt (45.). Jonas Gentz erhöhte in der 56. sogar auf 2:0. "Danach müsste die Sache hier eigentlich gegessen sein", so Borja. Doch die Phönixer steckten nicht auf. Der eingewechselte Miroslav Valo traf zum 1:2 aus Sicht der Phönix-Adler (65.), Sven Gosch glich die Partie nach einem abgefälschten Ball aus.

Danach mussten die Grönauer sogar glücklich sein, dass nicht noch eine Niederlage heraussprang, doch Torwart Semih Demirhan hielt den Punkt letztlich fest. Für die Eintracht heißt es nun "Mund abwischen und weitermachen" (Borja), Phönix bringt der Punkt zumindest tabellarisch vorerst nicht weiter. Sie rangieren mit drei Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.

1. FC Phönix Lübeck - TuS Hartenholm

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt