24. August 2015 / 20:48 Uhr

Phönix- und VfB-Legende Otto Hartz verstorben

Phönix- und VfB-Legende Otto Hartz verstorben

Peter-Wulf Dietrich
Otto Hartz wurde 75 Jahre alt. USER-BEITRAG
Otto Hartz wurde 75 Jahre alt. © Ulf-Kersten Neelsen
Anzeige

Der Ex-Stürmer verstarb im Alter von 75 Jahren in einem Heim in München.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Für den Phönixer Jochen Aido war er eine Legende und ein Spaßvogel, für den VfBer Dietmar Scholze ein lustiger, sympathischer und guter Fußballer. Am vergangenen Sonnabend verstarb Otto Hartz im Alter von 75 Jahren in einem Heim in München an einer Lungenentzündung.

Hartz stürmte von 1958 bis 1972 für Phönix Lübeck, Hannover 96, Holstein Kiel und VfB Lübeck. Für die Grün-Weißen schoss er in 102 Spielen 33 Tore. Der Jugend-Nationalspieler wurde im „kicker“ 1961 in der Rubrik „im erweiterten Kreis der Nationalmannschaft“ geführt.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt