09. Februar 2018 / 16:33 Uhr

Platz gesperrt! "Meister der Meister"-Achtelfinale fällt aus

Platz gesperrt! "Meister der Meister"-Achtelfinale fällt aus

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Enttäuschung beim LSC: Die Partie gegen Oberligist FC Dornbreite fällt aus
Enttäuschung beim LSC: Die Partie gegen Oberligist FC Dornbreite fällt aus © 54°/König
Anzeige

Der Lübecker SC 99 und der FC Dornbreite müssen warten - Weitere Testspiel-Absagen in der Übersicht

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Eigentlich sollte am Freitagabend der Flens-Cup "Meister der Meister" erstmals im neuen Jahr stattfinden. Der Lübecker SC 99 sollte um 19.30 Uhr den Oberligisten FC Dornbreite Lübeck empfangen, der FCD wollte in der Favoritenrolle aus dem erstem Pflichtspiel des Jahres 2018 als Sieger hervorgehen. Doch auch diese Partie wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes, diese Phrase hörte man in letzter Zeit entschieden zu oft, abgesagt.

Mehr News aus der LN-Region

"Unser Platz ist soeben von der Hansestadt Lübeck bis einschließlich Sonntag gesperrt worden - das Spiel fällt aus", verkündete Andreas Beyer vom LSC 99 am Freitagvormittag. Am 24. und 25. Februar stehen die nächsten Partien des Wettbewerbs an. Unter anderem trifft die SG Rönnau/Segeberg auf den TSV Wiemersdorf. Es wird abzuwarten sein, ob das Wetter dem Fußball in der Region dann nicht mehr im Weg stehen wird...

Die folgenden Testspiele fallen am Samstag aus:
SV Henstedt Ulzburg - SV Schackendorf, 11.30 Uhr
RW Moisling - TSV Pansdorf, 14 Uhr
TSV Schlutup - SV Preußen Reinfeld 15 Uhr
Eutin 08 II - Eichholzer SV 16 Uhr
VfL Oldesloe - VfL Rethwisch 17 Uhr

Choreos, Spruchbänder, Schweigen: Die Proteste bei Hannover 96 in Bildern.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt