Adam Nawalka hat seinen Vertrag als polnischer Nationaltrainer verlängert. Adam Nawalka hat seinen Vertrag als polnischer Nationaltrainer verlängert. © dpa
Adam Nawalka hat seinen Vertrag als polnischer Nationaltrainer verlängert.

Polnischer Verband verlängert Vertrag mit Nawalka

Der erfahrene Coach soll den EM-Viertelfinalisten auch zur Weltmeisterschaft führen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der polnische Nationaltrainer Adam Nawalka soll den EM-Viertelfinalisten auch durch die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 führen. Wie der polnische Fußball-Verband mitteilte, wurde Nawalkas Vertrag um zwei Jahre verlängert.

Sollte sich Polen für die WM-Endrunde in Russland qualifizieren, werde der Kontrakt automatisch auch noch für die Dauer des Turniers gelten, hieß es auf der Verbands-Webseite.

Nawalka ist seit Oktober 2013 Nationaltrainer. Unter seiner Regie hatte das polnische Team mit Bayern-Star Robert Lewandowski erstmals in seiner Geschichte die Runde der letzten Acht bei einer Europameisterschaft erreicht. Erst die Niederlage im Elfmeterschießen gegen Portugal verhinderte das Weiterkommen.

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige