Fernando Santos äußerte sich vor dem Finale optimistisch. © Miguel A. Lopes

Potrugals Trainer Santos: Schlechte Bilanz gegen Frankreich hat keinen Einfluss

Portugals negative Bilanz gegen den Finalgegner Frankreich ist nach Ansicht von Coach Fernando Santos kein psychologischer Nachteil für das EM-Endspiel am Sonntag.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

"Ich bin absolut sicher, dass das nichts beeinflusst. Wir sprechen über Spieler, die es gewohnt sind, in der Champions League zu spielen", sagte Santos laut portugiesischen Medienberichten.

In bislang 24 Spielen gegen Frankreich haben die Iberer erst fünfmal gewonnen. Davon will sich Santos aber nicht beeinflussen lassen. "Portugal sollte keine Angst vor anderen Teams haben", egal wie negativ die Bilanz sei, sagte er. "Wir haben ein Ziel, das Finale zu gewinnen. Wir glauben, dass wir jeden Gegner schlagen können."

Seit dem 2:0-Sieg im Halbfinale gegen Wales bereitet sich die Selecção in ihrem Trainingscamp in Marcoussis auf das Finale in Saint-Denis am Sonntag vor. "Das Team ist voll konzentriert darauf, das Endspiel vorzubereiten", berichtete Santos. "Alle 23 teilen ein gemeinsames Ziel, egal, ob sie auf dem Platz stehen oder nicht."

dpa

Region/National

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige