02. Dezember 2018 / 16:22 Uhr

Pressestimmen zur EM-Quali-Auslosung: Deutschland sorgt für "Todesgruppe"

Pressestimmen zur EM-Quali-Auslosung: Deutschland sorgt für "Todesgruppe"

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Deutschland muss in der EM-Qualifikation gegen Holland, Nordirland, Estland und Weißrussland spielen - so reagiert die internationale Presse auf die Auslosung. Alle Pressestimmen hier im Überblick.
Deutschland muss in der EM-Qualifikation gegen Holland, Nordirland, Estland und Weißrussland spielen - so reagiert die internationale Presse auf die Auslosung. Alle Pressestimmen hier im Überblick. © imago/Inpho Photography
Anzeige

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Auslosung der Gruppen für die EM-Qualifikation ein Glücklos erwischt - da ist sich die Presse in Deutschland einig - doch die DFB-Gruppengegner sind alles andere als glücklich. Das schreibt die Internationale Presse zur EM-Quali-Auslosung. Alle Pressestimmen hier.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Diese Glückslose machten Joachim Löw Freude. Entspannt stand der Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft bei seiner letzten Dienstreise im Jahr 2018 im Convention Center von Dublin. Löw lächelte - auch über das erneute Duell mit dem ewigen Rivalen Holland. Die Aussicht auf die schnelle Revanche gegen die Holländer und die vermeintlich problemlosen Mini-Hürden Nordirland, Estland und Weißrussland auf dem Weg zur EM 2020 geben dem DFB-Chefcoach die Gelegenheit auf eine weitgehend konfliktfreie Fortsetzung beim Neuaufbau der Nationalmannschaft.

Doch was in Deutschland auch von der Presse als glückliche Auslosung bezeichnet wird, bekommt vor allem bei den deutschen Gruppengegnern einen anderen Namen verpasst: "Albtraum-" (Nordirland) oder "Todesgruppe" (Estland) wird die Gruppe C der EM-Quali auch genannt. Was die deutschen Gegner und der Rest Europas von der Auslosung halten - Klickt durch unsere Bildergalerie mit den internationalen Pressestimmen!

Internationale Pressestimmen zur Auslosung der EM-Qualifikation

Deutschland muss in der EM-Qualifikation gegen Holland, Nordirland, Estland und Weißrussland spielen - so reagiert die internationale Presse auf die Auslosung. Alle Pressestimmen hier im Überblick. Zur Galerie
Deutschland muss in der EM-Qualifikation gegen Holland, Nordirland, Estland und Weißrussland spielen - so reagiert die internationale Presse auf die Auslosung. Alle Pressestimmen hier im Überblick. ©
Anzeige

„Wir sind uns unserer Stärken bewusst“, sagte Löw am Sonntag nach der Auslosung der EM-Qualifikationsgruppen in der irischen Hauptstadt. „Wir gehen selbstbewusst in die Qualifikation rein. Wir haben schon den Anspruch, dass wir das schaffen“, sagte Löw. Im Gegensatz zu früheren Qualifikationsrunden wollte der 58-Jährige aber nach den herben Enttäuschungen 2018 mit WM-Aus und Abstieg in der Nations League nicht den ersten Platz in der Gruppe C als Ziel vorgeben.

Löw mahnt vor EM-Quali: "Jetzt wollen wir nicht gleich überheblich sein"

„Nach 2014 und 2016 waren wir in einer Phase, in der wir gut harmoniert haben. Da konnten wir so eine Zielsetzung ausgeben. Jetzt fangen wir weiter unten an. Jetzt wollen wir nicht gleich überheblich sein“, mahnte der 58-Jährige. Hauptziel bleibt für Löw, junge Spieler wie Leroy Sané, Serge Gnabry und Thilo Kehrer fit zu machen für die erhoffte Rückkehr in die absolute Weltspitze. „Wer glaubt, man kann eine Mannschaft einfach so mit elf jungen Spielern zusammensetzen, irrt sich“, sagte der DFB-Chefcoach.

Mehr vom SPORTBUZZER

Auch Teammanager Oliver Bierhoff und DFB-Chef Reinhard Grindel gaben die EM-Endrunde aber als klares Ziel aus. „Angesichts dieser Gruppe muss man sich qualifizieren, das ist keine Frage“, sagte Grindel. Bierhoff betonte zudem seine „Vorfreude“ auf die erneuten Duelle mit Holland. Gegen Oranje hatte es zuletzt in der Nations League ein schmerzhaftes 0:3 und ein ärgerliches 2:2 gegeben - zu wenig, um nach dem WM-Desaster von einem gelungenen Neuanfang zu sprechen.

Hier abstimmen: Schafft Deutschland die Qualifikation für die EM 2020?

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt