Zu schnell unterwegs: Jonathan Tah ist seinen Führerschein erstmal los - und muss auch noch eine kräftige Strafe zahlen. © dpa

Privates Autorennen: Nationalspieler Jonathan Tah ist den Lappen los!

Für die kommenden vier Wochen braucht Jonathan Tah eine Mitfahrgelegenheit, um zum Training zu kommen. Der Leverkusener hatte sich im Mai am Steuer seines BMWs auf ein "privates Autorennen" auf der A 46 eingelassen. Die Folgen: Lappen weg, 600 Euro Geldstrafe und zwei Punkte in Flensburg.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Tah ohne Car!

Der deutsche Nationalspieler muss laut Informationen der BILD seinen Führerschein abgeben. Demnach wurde der 21-Jährige aufgrund der "Teilnahme an einem privaten Autorennen" zudem dazu aufgefordert, eine Geldstrafe in Höhe von 600 Euro zu bezahlen. Am 10. Mai soll Tah in seinem weißen BMW mit quietschenden Reifen durch eine Auffahrt gebrettert sein und einen Mercedes verbotenerweise von rechts überholt haben. Die beiden Autofahrer hatten sich ein Rennen geliefert, das nach Einschätzung der Polizei "Duell-Charakter" gehabt haben soll.

Das sind die WM-Kandidaten

Tah wollte öffentlicher Verhandlung aus dem Weg gehen

Ursprünglich hatte Jonathan Tah geplant, vor dem Amtsgericht Düsseldorf gegen diesen Bescheid Einspruch einzulegen. Allerdings ließ er sich eines Besseren belehren: Seine Anwältin Maria Fischer zog besagten Einspruch zehn Minuten vor der angesetzten Verhandlung zurück. Wer oder was hatte den dreifachen Nationalspieler eigentlich umgestimmt? Die Anwältin führte folgende Begründung an: "Herr Tah hat daher entschieden, eine öffentliche Verhandlung zu vermeiden und das Bußgeld und die Punkte zu akzeptieren, weil der Vorwurf des Rechtsüberholens bestehen geblieben wäre."

Da der gebürtige Hamburger in Flensburg angeblich kein unbeschriebenes Blatt sein soll, muss er nun mit dem einmonatigen Führerschein-Entzug leben. Aus Sicht der Leverkusen-Fans ist "Tah ohne Car" im Vergleich zu "Tah ohne Ball" allerdings immer noch die bessere Nachricht. Während der Bayer-Spieler also vorerst auf sein Auto verzichten muss, können folgende Bayern-Star weiterhin Vollgas geben - allerdings bitte ohne private Autorennen ...

Die Dienstwagen der Bayern-Stars

Bayer 04 Leverkusen Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen) Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige