17. Februar 2016 / 12:30 Uhr

Prominenter Zuwachs für den MTV Engelbostel-Schulenburg

Prominenter Zuwachs für den MTV Engelbostel-Schulenburg

Christoph Hage
Anzeige
Anzeige

Über ein neues Mitglied freut sich jeder Verein, wenn es dann noch prominent ist und dazu auch noch Schiedsrichter, dann ist das sogar ein echter Glückstreffer.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Es gibt sicherlich einfachere Dinge für Fußballclubs, als Schiedsrichter für sich zu gewinnen. Dem MTV Engelbostel-Schulenburg ist ein prominentes Zugpferd, ja man muss es so sagen, quasi zugelaufen. Bibiana Steinhaus hat nach ihrem Umzug nach Schulenburg zum zweiten Mal in ihrem Leben den Verein gewechselt, dem SV Bad Lauterberg den Rücken gekehrt – und sich dem MTV angeschlossen.

Die Schiedsrichterin, die in der 1. und 2. Bundesliga, im DFB-Pokal, bei EM, WM oder Olympia im Einsatz gewesen ist, sei bereits mehrfach auf der Engelbosteler Anlage gewesen. „Der Gesamteindruck hat mich sehr positiv überzeugt“, sagt die 36-jährige Polizeibeamtin aus dem Niedersächsischen Innenministerium. Laut Abteilungsleiter Ewald Driemel sei Steinhaus zudem bereit, „junge Unparteiischen des MTV auszubilden, ihnen Tipps und Hilfestellungen zukommen zu lassen“. Damit man auch in Zukunft nicht auf den Zufall angewiesen ist. 

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt