14. Januar 2019 / 17:00 Uhr

Irrer TV-Auftritt: Ex-Chelsea-Star Raul Meireles zeigt exotische Karaoke-Nummer

Irrer TV-Auftritt: Ex-Chelsea-Star Raul Meireles zeigt exotische Karaoke-Nummer

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Raul Meireles spielte in der Premier League für Liverpool und Chelsea - und zeigte jetzt eine hinreißende Lip-Sync-Performance.
Raul Meireles spielte in der Premier League für Liverpool und Chelsea - und zeigte jetzt eine hinreißende Lip-Sync-Performance. © Getty/Twitter
Anzeige

Raul Meireles spielte in einer langen Karriere für Porto, Liverpool, Chelsea und Fenerbahce. Der exzentrische Portugiese kann aber nicht nur Fußball spielen - sondern ist auch ein überragender Lip-Sync-Sänger und -Tänzer, wie er jetzt im portugiesischen Fernsehen unter Beweis stellte.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Was machen Ex-Fußballer nach ihrer Karriere? Da gibt es offenkundig ganz verschiedene Herangehensweisen: Der eine wird Trainer, der andere will mit dem Fußball am liebsten gar nichts mehr zu tun haben und tauscht die Fußballschuhe gegen den Golfschläger aus. Und dann gibt es Raul Meireles. Der ehemalige Mittelfeldstar, der in seiner Laufbahn für den FC Porto, Liverpool, Chelsea und Fenerbahce spielte, scheint sein Leben nach dem Fußball in vollen Zügen zu genießen.

Das ist spätestens nach einem bemerkenswerten TV-Auftritt des exzentrischen und reich tätowierten Champions-League-Siegers (2012 mit Chelsea gegen den FC Bayern) klar. Im portugiesischen Fernsehen zeigte sich das frühere Raubein nämlich von einer bisher noch unbekannten Seite - und zwar singend und tanzend in der Show "Lip Sync Portugal" auf dem Sender SiC. Meireles performte in einem verrückten Outfit, das sehr an eine Kreuzung von Aladdin und wilden Piraten erinnerte, den portugiesischen Gassenhauer "O corpo e que paga" von Antonio Variacoes und hatte sichtlich Spaß an der exotischen Karaoke-Nummer, die stilecht mit Tänzerinnen und Tänzern in hautengen Zebra-Hosen dargeboten wurde.

Hier den TV-Auftritt von Raul Meireles sehen:


Meireles, inzwischen 35 Jahre alt, beendete seine Karriere im Sommer 2016 nach vier Jahren beim türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul, für die er 105 Spiele absolvierte. Dazu kommen 187 Auftritte im Dress des FC Porto (2003 bis 2010), 44 Partien mit dem FC Liverpool und 48 Einsätze für den FC Chelsea. Für die portugiesische Nationalmannschaft absolvierte er zwischen 2006 und 2014 insgesamt 76 Einsätze, darunter bei den Weltmeisterschaften 2010 und 2014 sowie den EUROs 2008 und 2012. Er schoss zehn Tore.

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt