12. September 2017 / 13:00 Uhr

RB-Coach Hasenhüttl trägt feinen Zwirn zur Champions-League-Premiere

RB-Coach Hasenhüttl trägt feinen Zwirn zur Champions-League-Premiere

Anne Grimm
RB-Coach Hasenhüttl trägt feinen Zwirn zur Champions-League-Premiere
 gegen den AS Monaco
RB-Coach Hasenhüttl trägt feinen Zwirn zur Champions-League-Premiere gegen den AS Monaco © RB Leipzig
Anzeige

Königsklasse bedeutet nicht nur rein ins internationale Geschäft, sondern auch raus aus dem Sportoutfit und rein in den schicken Anzug. RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl feiert gleich doppelt Premiere.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Leipzig. Die Champions League. Das Non plus ultra im europäischen Vereinsfußball. Zum vielen Glanz und Glamour darf natürlich auch die richtige Kleidung nicht fehlen. RB Leipzig -Trainer Ralph Hasenhüttl wird am Mittwochabend (20.45 Uhr) bei seiner Premiere in der Königsklasse gegen Monaco erstmals den feinen Zwirn tragen, obwohl er sich sonst an der Seitenlinie vor allem in Jogginghose wohl fühlt.

Pflicht ist der Anzug laut dem mehr als 100 Seiten dicken Regelkatalog der Uefa allerdings nicht. Kleiden dürfen sich die Trainer, wie es ihnen beliebt. Wenn sie den feinen Zwirn tragen, ist es also nur der besonderen Atmosphäre der europäischen Nächte geschuldet.

Jeder Spieler von RB Leipzig besitzt für die internationalen Auftritte einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd, dazu noch einen extra Mantel sowie eine Jacke. Vor allem zur Anreise bei den Auswärtsspielen in der Champions League werden die Fußballer die ungewohnte Kleidung tragen. Ende August wurde die Mannschaft sowie der Betreuerstab von ihrem Partner Hugo Boss speziell für die Königsklasse eingekleidet.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt