29. August 2017 / 09:27 Uhr

RB Leipzig bestätigt: Klopp holt Keita zu Liverpool 

RB Leipzig bestätigt: Klopp holt Keita zu Liverpool 

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Der Transfer wurde offiziell bestätigt: Naby Keita wechselt von RB Leipzig zum FC Liverpool
Der Transfer wurde offiziell bestätigt: Naby Keita wechselt von RB Leipzig zum FC Liverpool. © imago
Anzeige

Mittelfeldspieler Naby Keita wird die Sachsen nach der laufenden Saison verlassen und beim FC Liverpool anheuern. Der Klopp-Klub überweist eine stattliche Ablösesumme. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Was am Montag bereits durchsickerte, ist nun perfekt. Bundesligist RB Leipzig verliert einen seiner besten Spieler. Der 23-jährige Mann aus Guinea wird den Bundesliga-Topklub nach Ablauf der Saison 2017/18 verlassen und zum FC Liverpool wechseln.

Die Engländer überweisen eine Ablösesumme in Höhe von 70 Millionen Euro. In der vergangenen Saison erzielte Naby Keita 8 Tore in 33 Bundesligaspielen für Leipzig. Sein jetziger Klub und der FC Liverpool vermeldeten den Transfer auf Twitter als perfekt.

RB-Sportdirektor Olaf Mintzlaff zeigte sich mit dem Transfer zufrieden: *"Mit der jetzigen Lösung können wir uns nun wieder voll und ganz auf die spannenden sportlichen Aufgaben konzentrieren." *

Auch Keita zeigte sich zufrieden mit dem Vertragsabschluss und kündigte Vollgas für die kommende Saison an. "Meine Zukunft ist jetzt geklärt und ich kann mich voll darauf konzentrieren, RB Leipzig zu helfen, um unsere Ziele in dieser Saison zu erreichen.“ Der 22-Jährige hat jetzt wieder den Kopf frei. Das wirkte am vergangenen Sonntag nicht so. Vor allem in der ersten Halbzeit gegen den SC Freiburg leistete sich der Dribbler eine Reihe von Fehlabspielen, bei Keita ist das ungewohnt. Jetzt ist klar: Der 22-Jährige war mit den Gedanken offenbar schon in England. Noch am Abend flog er nämlich zum Medizincheck nach Manchester.

Fotos: Naby Keita bei RB Leipzig

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt