02. Dezember 2018 / 18:25 Uhr

RB Leipzig feiert 2:0-Sieg gegen Gladbach: Das sagen Spieler und Trainer

RB Leipzig feiert 2:0-Sieg gegen Gladbach: Das sagen Spieler und Trainer

Anne Grimm
Die Spieler um Timo Werner (l) jubeln nach dem 1:0.
Die Spieler um Timo Werner (l) jubeln nach dem 1:0. © dpa
Anzeige

Dank zweier Tore von Timo Werner und einer blitzsauberen Leistung in allen Mannschaftsteilen gewinnt RB Leipzig 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach und bleibt in der Bundesliga oben dran. Wir haben nach dem Abpfiff Stimmen der Beteiligten gesammelt.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Leipzig. Doppelpack-Serientäter Timo Werner hat RB Leipzig auf Rang drei der Fußball-Bundesliga geschossen. Beim 2:0 (2:0) über Borussia Mönchengladbach traf der Nationalspieler am Sonntag vor 41.939 Zuschauern in der ausverkauften Red Bull Arena in der 3. Minute sowie in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Es war bereits das vierte Mal in dieser Saison, dass der 22-Jährige doppelt traf.

Für Mönchengladbach setzte sich die Negativ-Serie gegen die Leipziger fort: Auch im fünften Spiel gab es keinen Sieg. Auf Spitzenreiter Borussia Dortmund haben die Rheinländer als Tabellenzweiter mittlerweile sieben Punkte Rückstand.

DURCHKLICKEN: Die Stimmen zum Spiel

Kevin Kampl (RB Leipzig): „Ich freu mich, dass ich wieder spielen konnte, habe nur zwei Trainingseinheiten vorher absolviert. Es war heute eine Sechs-Punkte-Spiel, alles ist wieder enger zusammengerückt, wir beißen uns oben fest. Deswegen war es sehr wichtig, zu gewinnen. Wir können stolz auf uns sein.“ Zur Galerie
Kevin Kampl (RB Leipzig): „Ich freu mich, dass ich wieder spielen konnte, habe nur zwei Trainingseinheiten vorher absolviert. Es war heute eine Sechs-Punkte-Spiel, alles ist wieder enger zusammengerückt, wir beißen uns oben fest. Deswegen war es sehr wichtig, zu gewinnen. Wir können stolz auf uns sein.“ ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt