RB Leipzigs Willi Orban im Zweikampf mit Monacos Offensivstar Radamel Falcao. RB Leipzigs Willi Orban im Zweikampf mit Monacos Offensivstar Radamel Falcao. ©
RB Leipzigs Willi Orban im Zweikampf mit Monacos Offensivstar Radamel Falcao.

RB Leipzig gegen Monaco: Die Stimmen zum Spiel

Wir haben für Euch die Stimmen der Spieler und Trainer nach dem 1:1-Unentschieden. 

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig. Im ersten Champions League-Spiel der Vereinsgeschichte trennte sich RB Leipzig vom letztjährigen Halbfinalisten AS Monaco 1:1-Unentschieden. Die Tore vor 40.068 Zuschauer erzielten Emil Forsberg und Youri Tielemans. Die Fans sahen eine über weite Strecken umkämpfte Partie mit Chancenvorteilen auf Seiten der Messestädter. Die größte Siegchance hatte der eingewechselte Jean-Kevin Augustin, der wenige Minuten vor Abpfiff knapp an Keeper Benaglio scheiterte.

DURCHKLICKEN: Die Stimmen zum Spiel

Region/Leipzig RB Leipzig RB Leipzig (Herren) AS Monaco FC AS Monaco FC (Herren) RB Leipzig-AS Monaco FC (13/09/2017 20:45) Champions League

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige