13. Januar 2018 / 21:57 Uhr

RB Leipzig gegen Schalke 04: Das sagen Spieler und Trainer

RB Leipzig gegen Schalke 04: Das sagen Spieler und Trainer

Anne Grimm
RB Leipzig - FC Schalke 04 (Imago) (16)
RB Leipzigs Diego Demme im Duell mit Alessandro Schöpf © Imago
Anzeige

Die Hasenhüttl-Elf beendet ihre Ergebniskrise und gewinnt gegen die Knappen. Wir haben nach dem Abpfiff Stimmen der Beteiligten gesammelt.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

*Leipzig. *RB Leipzig hat dank eines Heimsieges über Konkurrent Schalke 04 den zweiten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga erobert. Die Sachsen setzten sich am Samstag zum Rückrunden-Auftakt mit 3:1 (1:0) gegen den bisherigen Zweiten durch.

Schalkes Ralf Fährmann parierte vor 42.558 Zuschauern zunächst noch einen Foulelfmeter von Jean-Kevin Augustin (37. Minute), ehe Naby Keita (41.), der eingewechselte Nationalstürmer Timo Werner (69.) und Bruma (71.) für den Vize-Meister trafen. Naldo gelang nur noch der zwischenzeitliche Ausgleich (55.). Die Schalker rutschten durch ihre erste Niederlage nach zuvor 13 ungeschlagenen Pflichtspielen auf Rang drei ab.

DURCHKLICKEN: Die Stimmen zum Spiel

Zur Galerie
Anzeige

Die Stimmen werden nicht vollständig angezeigt? Hier klicken!

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt