04. Oktober 2018 / 20:49 Uhr

RB Leipzig in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel bei Rosenborg Trondheim

RB Leipzig in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel bei Rosenborg Trondheim

Guido Schäfer
Twitter-Profil
Marcel Halstenberg und Alex Gersbach im Duell.
Marcel Halstenberg und Alex Gersbach im Duell. © Picture Point
Anzeige

Guido Schäfer hat sich die Leistung von RB Leipzig beim 3:1-Sieg in Norwegen genau angeschaut und Noten vergeben. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Trondheim. RB Leipzig hat die Auftaktniederlage gegen Salzburg gut weggesteckt und beim 3:1 (1:0) bei Rosenborg Trondheim einen wichtigen Auswärtsieg in der Europa League verbucht. Leipzig schob sich damit auf den zweiten Platz der Gruppe B hinter RBSalzburg vor.

Jean-Kevin Augustin schoss die Sachsen am Donnerstag in Norwegen schon nach zwölf Minuten in Führung. Aus 16 Metern kickte er den Ball mit der linken Innenseite ins linke Eck. Ibrahima Konate sorgte mit dem 2:0 nach einem Eckball für die Vorentscheidung (54.), Matheus Cunha machte nach 61 Minuten alles klar. Abwehrspieler Issam Jebali gelang für Trondheim nur noch eine Resultats-Kosmetik (79.).

DURCHKLICKEN: RB Leipzig in Trondheim in der Einzelkritik

Zur Galerie
Anzeige

Andere Meinung? Dann bewertet die RB-Elf hier selbst!

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt