12. Januar 2018 / 13:18 Uhr

RB Leipzigs Stürmer Werner sticht Ronaldo und Aubameyang aus

RB Leipzigs Stürmer Werner sticht Ronaldo und Aubameyang aus

Anne Grimm
Timo Werner macht sich auch international immer mehr einen Namen.
Timo Werner macht sich auch international immer mehr einen Namen. © Montage: LVZ
Anzeige

Timo Werner von RB Leipzig ist der drittteuerste deutsche Spieler – sagt die neue internationale Marktwerttabelle. Schweizer Forscher berechnen jedes Jahr die wertvollsten 100 Fußballer der Welt. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Leipzig. Drei Treffer in der Champions League, siebenmal für die deutsche Nationalmannschaft eingenetzt: Timo Werner hat 2017 auch international Eindruck hinterlassen. Hinzu kamen im vergangenen Jahr 20 Tore in der Bundesliga. In der weltweiten Liste für Marktwerte von Fußballern ist der 21-Jährige damit auf Platz 40 das erste Mal vertreten – der berechnete Transferwert liegt derzeit bei stolzen 87,4 Millionen Euro.

DURCHKLICKEN: Die wertvollsten Spieler in Deutschland und der Bundesliga

Zur Galerie
Anzeige

Damit steht der Stürmer von RB Leipzig noch vor Stars wie Real Madrids Cristiano Ronaldo (Platz 49; 80,4 Millionen Euro) und Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang (Platz 72; 64,7 Millionen Euro). Von den Rasenballern hat es kein anderer Fußballer in das internationale Ranking geschafft. Neymar liegt mit 213 Millionen Euro an der Spitze vor Lionel Messi (202 Mio. Euro) und Harry Kane (195 Mio. Euro).

Seit 2013 veröffentlicht das internationale Zentrum für Sport-Studien „International Centre for Sports Studies“ (CIES), das auch von der Fifa unterstützt wird, im Januar eine Tabelle zu den 100 wertvollsten Spielern der Welt. Die Schweizer Forscher beziffern die Transfermarktwerte anhand einer statistischen Analyse. Bei der Bewertung werden unter anderem Schlüsselkriterien wie Alter, Position, Vertragsdauer, Leistung sowie internationales Ansehen berücksichtigt. In die Berechnung gehen die fünf führenden Fußballligen in Europa, Premier League, Bundesliga, Primera División, Serie A und Ligue 1 ein.

DURCHKLICKEN: Die 10 wertvollsten Spieler der Welt

Zur Galerie

Robert Lewandowski ist aktuell der teuerste Bundesligaspieler mit einem Transferwert von 107,5 Millionen Euro und belegt damit Rang 21. Bester deutscher Spieler wurde Leroy Sané, bei Manchester City unter Vertrag, auf Platz elf mit einem Transferwert von 140,6 Millionen Euro. Auf Platz zwei der deutschen Fußballer folgt Keeper Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona (96, Millionen Euro, Rang 31). Der ehemalige RB-Spieler und bei Bayern München zum Leistungsträger gereifte Joshua Kimmich belegt Rang 98 (50,7 Millionen Euro).

Mehr zu Timo Werner
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt