14. Februar 2018 / 22:57 Uhr

Real Madrid in Noten: Die Einzelkritik zum Sieg gegen PSG

Real Madrid in Noten: Die Einzelkritik zum Sieg gegen PSG

René Wenzel
Real Madrid zeigte sich gegen Paris Saint-Germain kaltschnäuzig.
Real Madrid zeigte sich gegen Paris Saint-Germain kaltschnäuzig. © Getty
Anzeige

Mit einem Schlussspurt und dank Cristiano Ronaldo gewinnt Real Madrid gegen Paris Saint-Germain und steht vor dem Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Die Noten der Real-Profis hat René Wenzel gesammelt.

Anzeige
Anzeige

Cristiano Ronaldo war mit zwei Toren der entscheidende Spieler im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Real Madrid und Paris Saint-Germain. Neben dem zweifachen Torschützen überzeugten auch Linksverteidiger Marcelo und Joker Marco Asensio beim 3:1-Sieg der Madrilenen.

Mehr zur Champions League

Wie gut waren Ronaldo, Bale und Benzema? Für den SPORTBUZZER hat René Wenzel die Spieler der Madrilenen genau beobachtet. Seine Einzelkritik mit Noten steht in der Bildergalerie.

Real Madrid in der Einzelkritik gegen Paris

Keylor Navas: Paris kommt zwar oft in den gefährlichen Bereich, fordert den Costa-Ricaner aber nur selten. Beim ersten Gegentor ist er absolut machtlos, in Hälfte zwei ein ganz sicherer Rückhalt. NOTE 3 Zur Galerie
Keylor Navas: Paris kommt zwar oft in den gefährlichen Bereich, fordert den Costa-Ricaner aber nur selten. Beim ersten Gegentor ist er absolut machtlos, in Hälfte zwei ein ganz sicherer Rückhalt. NOTE 3 ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt