30. Dezember 2017 / 23:41 Uhr

Regionalliga Nordost: FSV 63 Luckenwalde startet mit Ski-Trainingslager ins neue Jahr

Regionalliga Nordost: FSV 63 Luckenwalde startet mit Ski-Trainingslager ins neue Jahr

Sport Lucki
Twitter-Profil
„Das ist ein Neun-Punkte-Spiel“ - Sven Thoß, Trainer des FSV 63 Luckenwalde, vor der Partie beim VfB Auerbach.
Für Trainer Sven Thoß und die Luckenwalder Regionalligafußballer beginnt am 2. Januar die Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde. © Frank Neßler
Anzeige

Regionalliga Nordost: Winterfahrplan des FSV 63 Luckenwalde

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Nur kurz ist die Weihnachtspause für die Regionalligafußballer des FSV 63 Luckenwalde. Bereits am 2. Januar startet Coach Sven Thoß die Vorbereitung auf die noch anstehenden 16 Rückrundenpartien des Schlusslichts. Nach dem Auftakt mit einem Funktionstraining geht die Mannschaft vom 4. bis zum 7. Januar in ein Ski-Trainingslager. Bis zum ersten Punktspiel am 4. Februar wird von den Luckenwaldern siebenmal getestet. Das Programm beginnt am 11. Januar bei Sparta Lichtenberg. Weitere Testspieltermine der Luckenwalder Regionalligaelf: 14. Januar - 1. FC Frankfurt/Oder (A), 17. Januar - Union Neuruppin (H), 21. Januar - Eintracht Elster (A), 24. Januar - 1. FC Union Berlin/U19 (H), 27. Januar - Lok Stendal (A) und am 30. Januar - Ludwigsfelder FC (A).

In Bildern: Die Trainer des FSV 63 Luckenwalde seit 1997

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt