Kevin Kalinowski und die TSG Neustrelitz zogen gegen Germania Halberstadt den Kürzeren und verloren 0:3 am Freitagabend. Kevin Kalinowski und die TSG Neustrelitz zogen gegen Germania Halberstadt den Kürzeren und verloren 0:3 am Freitagabend. © Güstrower SC
Kevin Kalinowski und die TSG Neustrelitz zogen gegen Germania Halberstadt den Kürzeren und verloren 0:3 am Freitagabend.

Regionalliga Nordost: TSG Neustrelitz verliert Duell gegen Ex-Coach

Residenzstädter agieren bei 0:3-Heimniederlage gegen Aufsteiger Germania Halberstadt zu harmlos.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Mit leeren Händen standen die Kicker der TSG Neustrelitz am Freitagabend da. Im heimischen Parkstadion unterlagen die Schützlinge von Trainer Achim Hollerieth vor 523 Zuschauern mit 0:3 (0:0) dem Aufsteiger VfB Germania Halberstadt. Für die TSG, die Tabellen-16. ist, war es die vierte Niederlage im fünften Ligaspiel der Regionalliga Nordost. Sollten eines der zwei Kellerkinder VfB Auerbach (2 Punkte) oder FSV Luckenwalde (0) gewinnen, könnten die Residenzstädter noch an diesem Wochenende in die Abstiegszone zurückfallen.

Sowohl Neustrelitz als auch Germania fanden schwer in die Partie. Mitte des ersten Durchganges wurde die TSG ein wenig zwingender, hatte durch Kevin Kalinowski und dem Ex-Halberstädter Pascal Eggert gute Möglichkeiten. Mit Beginn der zweiten Hälfte wurden die Hausherren jedoch kalt erwischt. Patrik Twardzik brachte die Gäste in Front. Durch zwei Kontertore in der Schlussphase erhöhte der VfB noch auf 3:0.

Die Hausherren agierten im gesamten Spiel zu harmlos in der Offensive, um Halberstadt, das vom Ex-Neustrelitz-Coach Andreas Petersen (Oktober 2014 bis Juni 2016) trainiert wird, gefährlich zu werden. Am kommenden Sonnabend (14.00 Uhr) geht's für die TSG in der zweiten Landespokal-Runde weiter. Dann ist der Viertligist beim Landesklasse-Team des FSV Blau-Weiß Greifswald zu Gast.

TSG Neustrelitz: Junghan - Okumura, Stoilov, Kalinowski, Dervishaj - Marveggio (70. A. Lukesch) - Eggert, Okafor, Luksik - Kelbel (74. Teklic), Uyimwen.
Tore: 0:1 Twardzik (50.), 0:2 Michel (78.), 0:3 Hübner (90.).

TSG Neustrelitz (Herren) TSG Neustrelitz VfB Germania Halberstadt (Herren) Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren) Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Westmecklenburg/Seenplatte

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige