05. Juli 2017 / 23:21 Uhr

Regionalliga: TSG Neustrelitz beginnt gegen Ex-Bundesligisten

Regionalliga: TSG Neustrelitz beginnt gegen Ex-Bundesligisten

Johannes Weber
Achim Hollerieth sitzt ab sofort nicht mehr auf dem Trainerstuhl des FSV.
Trifft mit Neustrelitz zu Beginn auf Energie Cottbus: Trainer Achim Hollerieth. © Imago
Anzeige

Residenzstädter starten gegen den FC Energie Cottbus in die neue Saison.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Mit einem echten Knaller startet die TSG Neustrelitz in die neue Spielzeit. Die Residenzstädter empfangen am Wochenende 29./30. Juli den FC Energie Cottbus (Bundesligist von 2000 bis 2003 und 2006 bis 2009) zum Auftakt der Saison 2017/18. Das gab der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) im Rahmen der Spielplan-Veröffentlichung bekannt.

Nur wenige Tage nach dem Auftakt sind die Neustrelitzer mitten in der Woche (1./2. August) bei Budissa Bautzen zu Gast. Am 5./6. August folgt bereits das zweite Heimspiel, dann gegen den VfB Auerbach. Das letzte Spiel im Jahr 2017 bestreitet die TSG vor eigener Kulisse gegen Bautzen.

Den kompletten Spielplan der NOFV-Regionalliga Nordost gibt es hier:

Download Spielplan NOFV-Regionalliga Nordost 2017/18
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt