26. Mai 2018 / 16:23 Uhr

Relegation: 1860 München gegen 1. FC Saarbrücken live im TV und Online-Stream schauen

Relegation: 1860 München gegen 1. FC Saarbrücken live im TV und Online-Stream schauen

Carsten Germann
Gut gebrüllt, Löwen! Stürmer Sascha Mölders (l.) schoss 1860 München in der Relegation gegen den 1. FC Saarbrücken schon nach einer Minute in Führung...
Gut gebrüllt, Löwen! Stürmer Sascha Mölders (l.) schoss 1860 München in der Relegation gegen den 1. FC Saarbrücken schon nach einer Minute in Führung... © imago/MIS
Anzeige

Live im TV und im Stream: Machen die Löwen die Rückkehr klar? – So könnt Ihr die Partie sehen! 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

München im Löwen-Fieber! Der im vergangenen Sommer von der 2. Liga direkt ins Amateurlager gestürzte TSV 1860 München hat die Riesen-Chance auf die direkte Rückkehr in den Profifußball. Nach einem Jahr in der Regionalliga Bayern und Spielen gegen – bei allem Respekt vor der Leistung der Gegner – gegen bundesweit kaum bekannte Teams wie den VfR Garching, den TSV Buchbach oder den SV Schalding-Heining können die Löwe in der Relegation: 1860 München gegen 1. FC Saarbrücken am Sonntag (14 Uhr) den tiefen Sturz bewältigen.

Diese Spieler kamen aus der absoluten Versenkung

Zur Galerie
Anzeige

Das 3:2 aus dem Hinspiel in Völklingen gegen den FCS hievt die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka (39) auf den Favoritenschild. 14.000 Fans werden im ausverkauften Stadion an der Grünwalder Stadion, wo die Sechziger sich einst in der Bundesliga mit dem Erz- und Stadtrivalen FC Bayern München duellierten und 1966 mit der Deutschen Meisterschaft ihren größten Erfolg feierten, mit dabei sein. Sturmtank Sascha Mölders (33) brachte die Münchner im Hinspiel schon nach einer Minute Spielzeit auf Kurs, erzielte kurz vor Schluss (84.) auch das 3:2. Für den Saarbrücker Stürmer ist dies noch kein Grund, die Partie gegen die Löwen abzuhaken. „Das Ding ist noch nicht durch, wir haben oft genug auswärts zwei oder mehr Tore geschossen.“ Das glaubt auch FCS-Coach Dirk Lottner (46): „Wir waren im Hinspiel in der Lage, in Unterzahl zwei Tore zu schießen, warum sollte uns das am Sonntag nicht gelingen?“

Die Relegation zur 3. Liga wird in Hin- und Rückspiel und im Europapokal-Modus ausgetragen. Bei Tor-Gleichheit nach Hin- und Rückspiel entscheidet die Zahl der auswärts mehr erzielten Treffer. Der 1. FC Saarbrücken muss in München mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewinnen. 1860 München steht mit jedem Remis oder einer 0:1 bzw. 1:2-Niederlage in der 3. Liga.

Freiwillige Absteiger: Ex-Profis im Amateurfußball

Zur Galerie

Wie sehe ich Relegation: 1860 München gegen 1. FC Saarbrücken live im TV?

Relegation: 1860 München gegen 1. FC Saarbrücken wird am Sonntag live im Bayerischen Fernsehen (BR) und im Saarländischen Rundfunk live im Free-TV zu sehen sein. BR-Reporter an der Grünwalder Straße ist Bernd Schmelzer.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Der Bayerische Rundfunk und der Saarländische Rundfunk zeigen Relegation: 1860 München gegen 1. FC Saarbrücken am Sonntag auf ihrer Homepage auch im kostenlosen Livestream.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt