21. Mai 2018 / 18:43 Uhr

Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg heute live im TV und Online-Stream schauen

Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg heute live im TV und Online-Stream schauen

Carsten Germann
Schießt Liverpool-Leihgabe Divock Origi den VfL Wolfsburg zur Rettung?
Schießt Liverpool-Leihgabe Divock Origi den VfL Wolfsburg zur Rettung? © imago/regios24
Anzeige

Die Relegation nicht bei Sky - dafür live im TV, Live-Stream und Ticker sehen: Live im TV, Stream und Ticker: Schafft Kiel noch die Sensation und den erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga? 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zweiter Teil der Bundesliga-Relegation 2018! Es ist das größte Spiel der Vereinsgeschichte an der Förde. Mit der Partie Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg am Montag (20.30 Uhr/live im SPORTBUZZER-Ticker) kann sich in Schleswig-Holsteins Hauptstadt ein Fußballtraum erfüllen. Noch nie stand ein Klub aus dem nördlichsten Bundesland in der Bundesliga. Die Störche haben trotz des 1:3 aus dem Hinspiel noch berechtigte Hoffnungen, den Durchmarsch von Liga drei ins Oberhaus zu schaffen. Ein 2:0 würde genügen, da die Relegation nach Europapokal-Arithmetik ausgespielt wird. Bei einem 3:1 nach 90 Minuten ginge die Partie in die Verlängerung, bei einem 4:2, 5:3 usw.der Kieler hätte Wolfsburg aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore die Nase vorn.

„Wir kennen die Gegebenheiten. Wenn Du zu Hause spielst, fühlst Du dich ein Stück wohler, vielleicht kann das ein kleiner Vorteil sein“, sagte Kiels Coach Markus Anfang (43) vor seinem letzten Pflichtspiel in Diensten des KSV.

Mehr zur Relegation

Während Anfangs Zukunft geklärt ist – der Kieler Aufstiegstrainer von 2017 wechselt zum 1. FC Köln – könnte die Spekulation um Top-Torjäger Marvin Ducksch (24) nach dem Relegations-Rückspiel erst richtig losgehen. Der Stürmer (18 Saisontore) und Liga-Schützenkönig ist noch bis 2019 beim Nord-Rivalen FC St. Pauli unter Vertrag. Kiel hat Ducksch im Januar 2017 nur auf Leihbasis geholt. Ein Kauf für die Kieler ist möglich, würde mit drei Millionen Euro aber möglicherweise zu stark ins Kontor schlagen. „Wenn wir aufsteigen, ist vielleicht eine Million Ablöse denkbar“, so die Rechnung von Kiel-Manager Ralf Becker in Bild am Sonntag. Für Ducksch, der im Hinspiel ohne Tor blieb, zählt nur die Relegation: „Wir haben noch ein Spiel vor der Brust und alles ist möglich. Wir haben die Köpfe oben.“

Kiel glaubt weiter an das Wunder - Labbadia bleibt gelassen

Gegen den VfL Wolfsburg agiert Kiel aus einer klassischen Außenseiterposition heraus. Die Wölfe gewannen im Hinspiel dank ihrer individuellen Klasse. Holstein haderte mit der schwachen Chancenverwertung. VfL-Trainer und Relegations-Spezialist Bruno Labbadia (52) sieht sein Team trotz der komfortablen Ausgangsposition noch lange nicht am Ziel. „Das Rückspiel wird noch eine sehr steile Etappe“, sagte Labbadia dem SID, „wir sind keine Mannschaft die sich nur hinten reinstellt. Wir sind aber auch immer in der Lage, auswärts ein Tor zu machen.“ Bei den Wolfsburgern sind Daniel Didavi (Achillessehnenprobleme) und Paul Verhaegh (Platzwunde am Kopf) bis zum Anpfiff fraglich.

2009 wurde die Bundesliga-Relegation wieder eingeführt. Alle bisherigen Begegnungen im Überblick:

Zur Galerie
Anzeige

Wie sehe ich Relegation: Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg live im TV?

Relegation: Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg wird am Montag live und exklusiv im Eurosport Player auf dem Sender Eurosport 2 HD Xtra übertragen. Moderator Jan Henkel und Experte Matthias Sammer melden sich ab 19.30 Uhr aus dem Holstein-Stadion. Reporter ist Marco Hagemann.

Wird Relegation: Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg live im Free-TV übertragen?

Nein! Eurosport hält die Exklusivrechte. Eine Zusammenfassung der Relegation: Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg ist ab 23.30 Uhr im ZDF zu sehen.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Sollte man als Eurosport-Abonnent keinen Fernseher zur Verfügung haben, bietet der Sender eine Alternative. Im Internet per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone kann man das Spiel via Eurosport Player sehen. Aber: Lediglich auf Smart-TVs der Marke Samsung, die mit dem Tizen-Betriebssystem ausgestattet sind, ist die Eurosport-App verfügbar.

Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream zur Relegation: Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet zur Relegation: Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg einen Liveticker an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 20.15 Uhr.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt