13. März 2018 / 13:51 Uhr

Remis und Niederlage für Rot-Weiß Wolgast

Remis und Niederlage für Rot-Weiß Wolgast

Wolfgang Dannenfeldt
Symbolbild
Symbolbild © Imago Claus Bergmann (Symbolbild)
Anzeige

Keine Siege für Nachwuchskicker des FC Rot-Weiß Wolgast.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wolgast/Waren. Mit einem Remis und einer Niederlage war der Rückrundenstart für die Wolgaster B- und D-Junioren in der Landesliga nicht gerade rosig.

Die B-Junioren kamen als Tabellenvierter zu Hause gegen den TSV Friedland nicht über ein 2:2 hinaus. Zwar waren die Peenestädter nach Justins Bergmanns Doppelschlag (24./28.) auf 2:0 enteilt, doch sie konnten den Vorsprung nicht halten. Der TSV verkürzte noch vor der Pause auf 1:2 und schaffte dann trotz Unterzahl (Rote Karte), in der Schlussminute noch das 2:2.

Bei den D-Junioren hat RW Wolgast den Sprung auf Rang zwei verpasst. Ausschlaggebend war die 2:3 (1:1)-Niederlage beim SV Waren 09. Die Treffer von Tim Köppen und Silvio Termini reichten nicht aus, um wenigstens zu einer Punkteteilung zu gelangen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt