170415_Dudsp-FB OLF Renshausen_HS-217 Mara Brauer bejubelt mit ihren Teamkolleginnen ihren zweiten Treffer gegen Hannover. © Schneemann
170415_Dudsp-FB OLF Renshausen_HS-217

Renshausen mit Kantersieg

Frauen-Oberliga: 5:0-Heimerfolg gegen HSC Hannover

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Renshausen. Frauenfußball-Oberligist FFC Renshausen ist seinem Ziel, am Ende der Saison Platz drei zu belegen, einen großen Schritt näher gekommen. Die Eichsfelderinnen setzten sich auf eigenem Platz klar mit 5:0 (3:0) gegen den HSC Hannover durch.

Vier Partien vor dem Saisonende weisen die Renshäuserinnen nun 35 Punkte auf. Der Vierte Hildesheim kommt auf 32 Punkte. Drei der noch folgenden vier Auftritte kann der FFC zu Hause austragen – möglicherweise ein entscheidendes Faustpfand im Duell um den anvisierten dritten Rang. „Ich wünsche mich noch zwei Siege. Dann hätten wir 41 Punkte und damit genauso viele wie in der vergangenen Saison“, erklärte Trainer Wendelin Biermann.

Gegen den HSC aus Hannover gingen die Eichsfelderinnen als Favoriten in die Partie. Und diese Rolle füllten sie während der 90 Minuten dann auch problemlos aus. Bereits nach der ersten Halbzeit und Treffern von Mara Brauer (7.) und Linda Schwerthelm (28./34.) war die Begegnung entschieden. Erneut Brauer, die nach einem zunächst abgewehrten Eckball zur Stelle war (50.), und Charlotte Schröer (85.), die nach einem Konter an der gegnerischen Keeperin vorbeizog und zum Endstand einschob, besiegelten den Kantersieg.

Der klang von den Zahlen her nach flotten Kombinationen und feinem Fußball, doch FFC-Coach Biermann wollte keine Lobesgesänge anstimmen: „Das Ergebnis ist gut, aber ich hätte mir gewünscht, dass wir noch den einen oder anderen Pass mehr zur Mitspielerin gebracht hätten und noch galliger agiert hätten.“ Nach dem 4:0 sei die Partie lediglich noch „dahingeplätschert“.

Insgesamt habe er sein Team in anderen Partien „schon flüssger“ kombinieren sehen: „Ich will aber nicht zu kritisch sein. Wenn wir in der Oberliga ein Spiel mit 5:0 gewinnen, dann ist das super.“

Tore: 1:0 Brauer (7.), 2:0/3:0 Linda Schwerthelm (28./34.), 4:0 Brauer (50.), 5:0 Schröer (85.).

Region/Göttingen-Eichsfeld Frauen Oberliga Niedersachsen Ost FFC Renshausen HSC Hannover

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige