USER-BEITRAG Ronny Garbuschewski (l.) für den CFC im Einsatz gegen den SSV Markranstädt. © Christian Modla

Ronny Garbuschewski wechselt zu FC Energie Cottbus

Ronny Garbuschewskis Vertrag mit dem Chemnitzer FC wurde aufgelöst. Nach LVZ-Informationen wechselt der 28-Jährige zum FC Energie Cottbus.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig. Ronny Garbuschewskis Vertrag mit dem Chemnitzer FC wurde zum Ende des Jahres 2014 aufgelöst. Nach LVZ-Informationen wechselt der 28-Jährige zum FC Energie Cottbus. Die Brandenburger werden mit Garbuschewski am Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga arbeiten. Über die Zukunft von „Garbu“ war schon länger spekuliert worden. Auch der 1. FC Lok Leipzig hatte den Mann zeitweilig auf der Wunschliste.

Die Leipziger kennen Garbuschewski als Fußballtalent aus seiner Zeit beim FC Sachsen. 2009 rückte der gebürtige Grimmaer ins Team des CFC. Mit der Mannschaft stieg er in die 3. Liga auf. In der Saison 2012/2013 gab es für Garbo ein Intermezzo bei Fortuna Düsseldorf in der 1. Bundesliga. Danach kehrte er nach Chemnitz zurück. Sein Vertrag, der eigentlich bis 2017 datiert war, wurde dem Vernehmen nach in beiderseitigem Einverständnis aufgehoben.

Chemnitzer FC FC Energie Cottbus Ronny Garbuschewski (F.C. Hansa Rostock) Region/Leipzig ugccontent

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige