04. Februar 2019 / 22:38 Uhr

Ronny Marcos: Am 23. Februar auf der Lohmühle, jetzt mit Norderstedt am Boden

Ronny Marcos: Am 23. Februar auf der Lohmühle, jetzt mit Norderstedt am Boden

Jürgen Rönnau
Ronny Marcos Debüt für Norderstedt misslang.
Ronny Marcos Debüt für Norderstedt misslang. © sport.de
Anzeige

Erster Gegner des VfB Lübeck blamiert sich im Test.

Anzeige

„Shalalalaa, Norderstedt kommt!“ jubelt der VfB Lübeck auf Plakaten, die für das erste Heimspiel 2019 werben. Das findet am 23. Februar um 14 Uhr auf der Lohmühle statt – und zu Gast ist Eintracht Norderstedt. Der VfB macht sich im Trainingslager fit. Was treibt der Gegner derweil? Es sieht nicht gut aus.

Marcos vor Gegentor getunnelt

Die Eintracht hatte zum Transferende spektakulär zugeschlagen, hatte Ex-HSV- Profi Ronny Marcos verpflichtet. So richtig ins Rollen aber kommen die Norderstedter auch mit dem Neuzugang nicht. Bereits vor zwei Wochen hatte man einen Test gegen Oberligist Altona mit 2:3 verloren, am Sonntag folgte die Revanche. Und Altona gewann erneut, diesmal sogar mit 3:0. Es war das Debüt für Marcos, der ebenso mitwirkte wie der zweite Ex-VfB-Lübecker Kubilay Büyükdemir. Beide wurden direkt nach dem Tor zum 0:3 (80.) ausgewechselt, vor dem Marcos sogar getunnelt wurde.

Mehr vom VfB Lübeck

Angst und kein Tempo bei Eintracht Norderstedt

Trainer Dirk Heyne war bedient, sagte dem „Abendblatt“: „Ich bin sauer, wir hatten Angst in die Zweikämpfe zu gehen, wir hatten überhaupt kein Tempo – absolut blamabel.“ Marcos sprach der Coach nicht an, wohl auch, weil der Fehmaraner vor dem Spiel erst eine einzige Trainingseinheit mit seinen neuen Kollegen absolviert hatte. Am Dienstag folgt der nächste Test, der Gegner heißt Bramfelder SV und spielt eine Klasse unter Altona in der Landesliga.

VfB Lübeck im Trainingslager - 3. Tag

Einäugiges Training mit Augenklappe: Yannick Deichmann gegen Kresimir Matovina und Dongsu Kim. Zur Galerie
Einäugiges Training mit Augenklappe: Yannick Deichmann gegen Kresimir Matovina und Dongsu Kim. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt