Der RSV 05 bejubelt einen 4:2-Heimerfolg gegen den Kreisliga-Aufsteiger Nikolausberger SC. Der RSV 05 bejubelt einen 4:2-Heimerfolg gegen den Kreisliga-Aufsteiger Nikolausberger SC. © Swen Pförtner
Der RSV 05 bejubelt einen 4:2-Heimerfolg gegen den Kreisliga-Aufsteiger Nikolausberger SC.

RSV 05 fährt gegen Nikolausberger SC Heimsieg ein

Kreisliga: Meyer funktioniert auch als Stürmer gut

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Göttingen. Auch in der Fußball-Kreisliga konnte aufgrund des Sturms und Regens der vergangenen Tage nur ein sehr überschaubares Programm stattfinden. Von den Göttinger Vertretern waren nur der RSV 05 und Nikolausberg im Einsatz – die trafen im direkten Duell aufeinander.

Und die Teams boten den Zuschauern an der Benzstraße auf Rasen immerhin sechs Treffer. Am Ende hatten die Gastgeber die Nase mit 4:2 (3:1) gegen den Aufsteiger vorne und landeten damit den sechsten Saisonsieg im elften Einsatz. Der RSV 05 musste jedoch zunächst einem nicht optimal verteidigten gegnerischen Standard einem Rückstand hinterherlaufen.

Doch die Elf des neuen Trainers Carsten Langar zeigte sich nicht geschockt. Der an diesem Tag starke Stefan Meyer, den Langar kurzerhand zum Stürmer umfunktioniert hatte, traf per feinem Lupfer zum zwischenzeitlichen 1:1. Lasse Ahl und Max Schillig, der eine gekonnte Kombination über Meyer und Dani El Eid aus sieben Metern unhaltbar veredelte, legten für den RSV 05 vor dem Gang in die Kabinen noch nach.

In den zweiten 45 Minuten hätte die Heimmannschaft ihr Torkonto noch aufstocken können, doch sie ließ einige Gelegenheiten ungenutzt. Nach dem 4:1, für das wiederum Meyer mit einem präzisen Abschluss ins lange Eck verantwortlich zeichnete, schlichen sich bei der Langar-Elf jedoch einige Nachlässigkeiten ein.

Und so kamen die Nikolausberger nach einem Standard noch zum 4:2. „Nach dem 4:1 haben wir es etwas schleifen lassen, aber das ist auch der einzige Vorwurf, den ich den Jungs machen kann“, bilanzierte Langar zufrieden. – Tore: 0:1 Nenast (15.), 1:1 Meyer (25.), 2:1 Ahl (30.), 3:1 Schillig (32.), 4:1 Meyer (80.), 4:2 Schmidt-Dold (88.).

Region/Göttingen-Eichsfeld ezimport Kreisliga Kreis Göttingen-Osterode Nord (Herren) RSV Göttingen 05 Nikolausberger SC RSV Göttingen 05 (Herren) Nikolausberger SC (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige