12. Januar 2018 / 12:17 Uhr

Rückblick: Der letzte Regionalliga-Kader des FC Schönberg

Rückblick: Der letzte Regionalliga-Kader des FC Schönberg

Redaktion Sportbuzzer
Der Regionalliga-Kader des FC Schönberg in der Saison 2016/17 und was aus ihm wurde
Der Regionalliga-Kader des FC Schönberg in der Saison 2016/17 und was aus ihm wurde
Anzeige

Sportbuzzer weiß, wo die ehemaligen Schönberger Viertliga-Kicker heute spielen

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zwei Jahre lang hielt sich der FC Schönberg in der Regionalliga Nordost. Die Premierensaison in der vierten Liga 2015/16 schloss der Klub aus dem Nordwesten von Mecklenburg-Vorpommern auf Rang 15 ab - 13 Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz.

Ein Jahr später machte es die Mannschaft vom damaligen Trainer Axel Rietentiet noch besser und etablierte sich im Mittelfeld der Tabelle. Im Mai des vergangenen Jahres beendete Schönberg die Spielzeit mit einem 2:1-Sieg über Landesrivale TSG Neustrelitz auf Platz 11 (47 Punkte). Zu diesem Zeitpunkt waren die Maurinekicker, nach dem FC Hansa, zweitbester Klub aus MV.

Doch dieser Status hielt nicht lange. Durch den Rückzug des Hauptsponsors nach der Saison 2016/17 sah sich der FC Schönberg wirtschaftlich zur Abmeldung aus der Regionalliga und zum Neuanfang in der siebtklassigen Landesliga West gezwungen.

Mit dem Neustart wurde die komplette Mannschaft des Klubs ausgetauscht. Die Sportbuzzer-Redaktion hat den letzten Schönberger Regionalliga-Kader zusammengetragen und sagt euch, was aus den Aktiven geworden ist. Klickt euch durch!

Das wurde aus dem Regionalliga-Kader 2016/17 des FC Schönberg 95​

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt