André Koptein (hier noch im Trikot der SVG Pönitz) kommt zurück nach Pansdorf. © John Luca Garve

Rückkehrer für den TSV Pansdorf II

Mit André Koptein kommt der erste neue Spieler an den Techauer Weg.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Mit André Koptein kommt der erste "Neuling" an den Techauer Weg. Koptein ist jedoch kein Unbekannter in Pansdorf und spielte bereits bis Ende der Saison 2011/2012 bei den Ostholsteinern. Anschließend zog er gemeinsam mit Trainer Helge Thomsen und einigen weiteren Spielern der Zweitvertretung des TSV Pansdorf zur SVG Pönitz. Nach vier durchaus erfolgreichen Jahren zog es den 29jährigen zur aktuellen Saison dann zum Verbandsligisten TSV Travemünde. Nun kehrt der Mittelfeldspieler also zu seinen Wurzeln zurück und wird das junge Team von Trainer Ulf Müller bestens mit seiner Erfahrung unterstützen.

Die Kaderplanungen des Kreisligisten laufer derzeit auf Hochtouren. Nachdem bereits zahlreiche Zusagen aus dem aktuellen Kader feststanden, gibt es nun mit Koptein auch den ersten Neuzugang zu vermelden. In das Team, welches derzeit noch um den Verbleib in der Kreisliga Ostholstein kämpft, werden mit Lukas Prehn, Andreas Bierwirth und Malte Hachmeister zudem drei A-Jugendliche des Vereins hineinrücken. Damit bleibt das Team weiterhin Bindeglied zwischen Jugend und Herrenbereich, denn eine Vielzahl an Spielern der Mannschaft haben auch in der Jugend des TSV gespielt.

Die aktuelle "Nummer eins" Fynn Bath wird gemeinsam mit Malte Hachmeister das Torwartgespann bei den Ostholsteinern bilden. Weiterhin fest dabei sind zudem Kapitän Wanja Ketzel, sowie sein "Vize" Hendrik Block. Insgesamt haben nun 20 Spieler beim frischgebackenen Pokalsieger zugesagt. Dazu gehören auch: Danny Brack, Philipp Hackbarth, Sven Runow, Thore Dogs, Chris Dutschke, Bengt Facklamm, Jos Fuhrmann, Jannes Gregersen, Mika Hansen, Patrick Jaacks, Kevin Keinz, Espen Prieß und Timo Stöber.

Der eine oder andere Spieler könnte nun noch dazukommen. Dabei ist auch nicht auszuschließen, dass noch ein weiterer externer Spieler den Weg nach Pansdorf findet. Ansonsten ist das junge Team bestens für die neue Saison bereits aufgestellt...

Region/Lübeck Kreis Ostholstein TSV Pansdorf TSV Travemünde SVG Pönitz Kreisliga Kreis Ostholstein (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige