Jan Bornemann - erzielte das 3:1 im Finale USER-BEITRAG Jan Bornemann - erzielte das 3:1 im Finale © Sport23
Jan Bornemann - erzielte das 3:1 im Finale

RW Moisling siegt im Finale um den Intersport-Profimarkt-Sommercup

Rapid siegt im Spiel um Platz 3 gegen den ATSV Stockelsdorf.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Am Finaltag des Intersport-Profimarkt-Sommercups konnte sich Rapid Lübeck im Spiel um Platz 3 gegen den ATSV Stockelsdorf mit 3:1 durchsetzen. Özkaya brachte Rapid mit drei Treffern in Front, ehe Schley den 1:3 Anschlusstreffer erzielen konnte.

Im Finale griff schließlich der Gastgeber ins Geschehen ein - Moisling traf auf den Verbandsligaufsteiger Büchen-Siebeneichen. Die Gastgeber ließen es sich am Ende nicht nehmen und gewannen verdient mit 3:1.

Neuzugang Christian Selke brachte die Hausherren in Front, ehe Büchen ausgleichen konnte. Confalone und Jan Bornemann sorgten schließlich für den Triumph.

Co-Trainer Ewald Piep sprach von einem "munteren Spiel" - beide Mannschaften füllten den Kader dabei mit Spielern aus der Zweiten. "Der Erfolg ist nach all den Strapazen gut für die Moral."

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige