Gastspiel in Freiburg: Kevin-Prince Boateng sitzt bei Eintracht Frankfurt auf der Bank. Gastspiel in Freiburg: Kevin-Prince Boateng sitzt bei Eintracht Frankfurt auf der Bank. © imago
Gastspiel in Freiburg: Kevin-Prince Boateng sitzt bei Eintracht Frankfurt auf der Bank.

SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt: Die Bundesliga im Liveticker

Star-Neuzugang Kevin-Prince Boateng sitzt bei den Frankfurtern auf der Bank. Die Partie zwischen Freiburg und Frankfurt live im SPORTBUZZER.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Kevin-Prince Boateng spielt zum Saisonauftakt von Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg (15.30 Uhr) nicht von Beginn an. Der prominente Neuzugang der Eintracht hatte zwar rechtzeitig die Spielgenehmigung bekommen und steht am  Sonntag im Kader der Hessen, Trainer Niko Kovac verzichtete aber auf den 30-Jährigen in der Startelf.

Erst am Freitag hatte der Halbbruder des deutschen Nationalspielers Jérôme Boateng einen Dreijahresvertrag bei den Frankfurtern unterschrieben. Kevin-Prince Boateng war in der Bundesliga letztmals vor mehr als zwei Jahren im Mai 2015 für den FC Schalke 04 aufgelaufen.

Eintracht Frankfurt (Herren) Sport-Club Freiburg (Herren) Sport-Club Freiburg-Eintracht Frankfurt (20/08/2017 15:30) Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige