SC Rinteln Der Schuss des Rintelners Mustafa Sharify (links) findet nicht sein Ziel. © seb
SC Rinteln

SC Rinteln greift nach dem Strohhalm

C-Junioren spielen in der Abstiegsrelegation

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

In der Landesliga für Fußball-C-Junioren hat der VfL Bückeburg die Tabellenführung durch einen Auswärtssieg verteidigt. Der Bezirksligist SC Rinteln bekommt die Chance, den Klassenerhalt über eine Relegation doch noch zu schaffen.

Landesliga

TSV Bemerode – VfL Bückeburg 2:4 (1:2)
Der VfL Bückeburg bestimmte im letzten Auswärtsspiel der Saison das Geschehen. Bemerode kam erst spät, nach einem Abwehrfehler der Gäste, zum 2:4-Anschlusstreffer. Insgesamt war der Erfolg ungefährdet, Bemerode kam nur nach Unkonzentriertheiten der VfL-Defensive gefährlich vor das Gäste-Tor. Allerdings stand die VfL-Abwehr überwiegend sicher. Es war ein dem nahen Saisonende angepasstes Spiel, beiden Teams war die lange Saison anzumerken. Die Tore für den VfL schossen Niklas Meier (8./60.), Daniel Koller (15.) und Niklas Fehrmann (40.).

Auf den VfL warten aber noch schwierige Aufgaben: Am morgigen Mittwoch kommt es im Bezirkspokal im Jahnstadion ab 18.30 Uhr zum Halbfinale gegen den Tabellenzweiten JFV Calenberger Land. Am kommenden Wochenende geht es dann um die Staffelmeisterschaft und den möglichen Aufstieg in die Regionalliga. Dabei hat der Tabellenzweite aus Calenberg, der punktgleich mit dem VfL an der Spitze steht, aktuell die besseren Karten. Denn sollten beide Teams punktgleich bleiben, entscheidet der direkte Vergleich, Calenberg hat ein Spiel gegen Bückeburg gewonnen, das Rückspiel ging Unentschieden aus.

*Bezirksliga: *

SC Rinteln – VfL Bückeburg II 1:1 (1:0)
Sami Ibisi setzte die Überlegenheit des SCR mit seinem Treffer zum 1:0 (22.) in Zahlen um. Rinteln bestimmte das Spiel, hatte zwei Lattentreffer, der Gästetorhüter holte zudem einen tollen Freistoß aus dem Winkel. Allerdings kam der Wermutstropfen in Gestalt von Moritz Gieseking daher, der das 1:1 für die Gäste erzielte (42.). „Mein Team und ich sind stolz auf eine super Rückrunde, jetzt gilt es in der Relegation der Tabellenachten alles zu geben. Wir sind noch lange nicht abgestiegen“, erklärte SCR-Coach Stephan Gebauer.

*JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen – TSV Bassum 1:8 (0:3)
*
Die JSG war durch die hohe körperliche Präsenz Bassums überfordert, lieferte teils haarsträubende Fehlpässe und Ballverluste ab. Schon beim 0:3 zur Halbzeit war eine Vorentscheidung gefallen. Bassum blieb aggressiv, erhöhte schnell auf 4:0 und die JSG brachte außer dem Ehrentreffer durch Michel Kahle (67.) nichts mehr zustande.

Region/Schaumburg VfL Bückeburg (C-Junioren) SC Rinteln (C-Junioren) VfL Bückeburg II (C-Junioren) JSG Samtg.Niedernwöhren/Enzen 1 (C-Junioren) C-Junioren Landesliga Bezirk Hannover C-Junioren Bezirksliga Bezirk Hannover 1 Junioren

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige