15. Mai 2018 / 18:16 Uhr

Schafft der SC Lehe-Spaden den Sprung auf die Nicht-Abstiegsplätze?

Schafft der SC Lehe-Spaden den Sprung auf die Nicht-Abstiegsplätze?

Dennis Schott
Schafft der SC Lehe-Spaden den Sprung ans sichere Ufer?
Schafft der SC Lehe-Spaden den Sprung ans sichere Ufer?
Anzeige

Dazu bräuchte der Bezirksligist im Nachholspiel gegen den TuSpo Surheide allerdings einen Sieg

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Eigentlich wäre die Tabelle in der Bezirksliga Bremen an diesem Mittwoch begradigt worden. Schließlich stehen sich der SC Lehe-Spaden und der TuSpo Surheide im letzten offiziellen Nachholspiel gegenüber (18.30 Uhr). Alle Mannschaften hätten dann 26 Spiele absolviert - bis auf den den SV Türkspor und den TSV Hasenbüren. Eine Entscheidung des Bremer Fußball-Verbandes, wie nach dem Spielabbruch verfahren werden soll, steht noch immer aus.

Den SC Lehe-Spaden wird es ohnehin kaum jucken, wie das noch offene Spiel zwischen Türkspor und Hasenbüren ausgehen wird, schließlich sind beide Mannschaften in ganz anderen Gefilden angesiedelt als die Bremerhavener. Für sie geht es knallhart gegen den Abstieg. Der Kampf um den Klassenerhalt hat sich für die Spadener dabei verschärft, nachdem Abstiegskonkurrent ESC Geestemünde II am vergangenen Wochenende ausgerechnet gegen den kommenden Gegner TuSpo Surheide gewonnen hatte. Dem wollen die Spadener in nichts nachstehen. Denn der Rückstand auf das sichere Ufer ist durch den Sieg des Kontrahenten auf zwei Punkte angewachsen, bei einem Sieg würden die Spadener aber wieder an den Geestemündern vorbeiziehen. Undenkbar ist das nicht, bleibt doch abzuwarten, inwiefern die Surheider die jüngste Niederlage verdaut haben. "Für uns hat sich das Thema erledigt. So viele Punkte können wir nicht mehr aufholen", hatte Trainer Delmar da Rocha Nunes gesagt. Ganzlich unmöglich aufzuholen ist der Rückstand auf Platz zwei nicht (acht Punkte bei noch fünf ausstehenden Spielen), und doch eher unwahrscheinlich.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt