22. Mai 2018 / 20:52 Uhr

Schlitzohr, Sechserpackerin und Partycrasher: Das ist Hannovers Top-Elf der Woche (16.-22. Mai)

Schlitzohr, Sechserpackerin und Partycrasher: Das ist Hannovers Top-Elf der Woche (16.-22. Mai)

Redaktion Sportbuzzer
Fabian Pietler (li) erzielte unter anderem einen Treffer von der Mittellinie: Das schreit förmlich nach Top-Elf.
Fabian Pietler (li) erzielte unter anderem einen Treffer von der Mittellinie: Das schreit förmlich nach Top-Elf. © Sielski-Press
Anzeige

Die Saison neigt sich ihrem Ende entgegen, die Entscheidungen in Hannovers Amateurfußball stehen bevor. Die Spiele werden immer enger, weshalb die Spieler/innen nochmals an ihre Leistungsgrenzen gehen müssen. Und gute Leistungen werden honoriert, ob durch einen Aufstieg, einen Klassenerhalt oder aber einer Nominierung in Hannovers Top-Elf der Woche.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Sechs Tore in einer Partie erzielen? Das stellte am Wochenende für Melina Froböse vom DJK Sparta Langenhagen kein Problem dar. Einen Treffer von der Mittellinie aus schießen? Sowas schüttelt Schlitzohr Fabian Pietler vom TuS Davenstedt scheinbar locker und lässig aus dem Fußgelenk. Eine griechische Meisterfeier crashen? Wegen Nico Tsitouridis, ebenfalls vom TuS Davenstedt, musste der SV Iraklis Hellas die Aufstiegsfete zumindest erstmal verschieben. Aber auch zwei Aufstiegshelden haben es in die Elf der Woche geschafft: Elfmeterkiller Ali El-Aziz und Mannschaftskamerad Alican Özdemir feierten am Wochenende mit dem SV 07 Linden den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga - und das bisher ohne eine einzige Niederlage. Und was das Besondere an der Nominierung von Yasin Güzelcümbüs ist? Das erfahrt Ihr in unserer Top-Elf-Galerie.

Das ist die Top-Elf der Woche (16.-22. Mai) in Hannovers Amateurfußball.

<b>Ali El-Aziz (TW, SV 07 Linden):</b> Parierte im Spiel gegen den TSV Groß Munzel einen Strafstoß und durfte nach Abpfiff die vorzeitige Meisterschaft und den damit verbundenen, direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga feiern. Zur Galerie
Ali El-Aziz (TW, SV 07 Linden): Parierte im Spiel gegen den TSV Groß Munzel einen Strafstoß und durfte nach Abpfiff die vorzeitige Meisterschaft und den damit verbundenen, direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga feiern. ©
Anzeige
Mehr News aus Hannovers Amateurfußball
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt