Lewis Holtby verletzte sich im Trainingslager in Graubünden. © imago

Schlüsselbeinbruch! Hamburger Holtby muss operiert werden

Der 25-jährige Mittelfeldspieler hatte sich im Trainingslager an der Schulter verletzt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Nach seinem Fahrradsturz im HSV-Trainingslager (wir berichteten) muss Lewis Holtby mehrere Wochen pausieren. Der 25-jährige Mittelfeldspieler war auf die Schulter gefallen und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Mehrere Wochen Zwangspause sind die Folge, denn eine OP ist nach Angaben des Klubs unumgänglich. Holtby brach sich das linke Schlüsselbein und wird für unbestimmte Zeit ausfallen - und die gesamte Vorbereitung deshalb verpassen.

Hamburger SV Fussball Bundesliga Region/National Hamburger SV (Herren)

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE