Rüdiger Schmiedekind, Trainer der B-Junioren des JFV Eichsfeld, sieht dem Spiel gegen Rammelsberg optimistisch entgegen. © Schauenberg

Schmiedekind wird Trainer bei Hahle

Kreisliga: Nachfolger von Metenyszyn steht fest

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Eichsfeld. Nachfolgend die Pressemitteilung des SV Eintracht Hahle:
Der SV Eintracht Hahle hat sich für die kommende Spielzeit 2017 / 2018 die Dienste des in der Eichsfelder & Göttinger Fußballregion äußerst bekannten Trainers Rüdiger Schmiedekind gesichert.

Schmiedekind, der früher selbst aktiv unter anderem in der Oberliga für die SVG Göttingen am Ball war und anschließend Trainerstationen bei SV Germania Breitenberg, TSV Nesselröden, SV BW Bilshausen und zuletzt bei JFV Eichsfeld absolvierte folgt nun bei Eintracht Hahle auf André Metenyszyn.

„Mit Rüdiger Schmiedekind haben wir die erhoffte Ideallösung auf der Trainerposition gefunden. Rüdiger hat eindrucksvoll in seiner bisherigen Laufbahn unter Beweis gestellt, dass er für sportlichen Erfolg und Weiterentwicklung einer Fußballmannschaft steht und zugleich die menschliche Komponente nicht vernachlässigt wird. Mit ihm wollen wir in der kommenden Saison in der äußerst schwierigen und anspruchsvollen eingleisigen Kreisliga bestehen und sind davon überzeugt, dass dieses mit der jetzigen Trainerlösung klappen wird.“ so 1. Vorsitzender Michael Holzapfel.

Der Kader der 1.Mannschaft steht fest, soll aber noch mit einigen Neuzugängen verstärkt werden.

Region/Göttingen-Eichsfeld Kreisliga Kreis Göttingen-Osterode Nord (Herren) SV Eintracht Hahle

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige