27. Juli 2018 / 20:51 Uhr

Schock bei Grün-Weiß Siebenbäumen! Achillessehnenriss bei Jonni Jahnke

Schock bei Grün-Weiß Siebenbäumen! Achillessehnenriss bei Jonni Jahnke

Daniel Politowski
Twitter-Profil
Torge Malzahn (Nr. 8, SV Eichede) gegen Jonni Jahnke (Nr. 30, GW Siebenbaeumen). Für den grün-weißen folgt nach OP ein langer Genesungsprozess.
Torge Malzahn (Nr. 8, SV Eichede) gegen Jonni Jahnke (Nr. 30, GW Siebenbaeumen). Für den grün-weißen folgt nach OP ein langer Genesungsprozess. © Agentur 54"
Anzeige

Der 32-Jährige wurde bereits erfolgreich operiert

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Landesligist aus dem Herzogtum Lauenburg muss kurz vor Saisonbeginn einen schweren Rückschlag hinnehmen.

Bittere Trainingsverletzung nach starker Vorbereitung


Mittelfeldspieler Jonni Jahnke hat sich im Training ohne Fremdeinwirkung die Achillessehne gerissen. "Vielen Dank an unseren Vereinsarzt Dr. Ludwig, der ihn schon heute um 13 Uhr dazwischengeschoben und operiert hat", bedankt sich Marco Kalcher für die schnelle Hilfe des Arztes und seinem Team des Helios Agnes Karll Krankenhaus in Bad Schwartau. Zur Überwachung muss Jahnke voraussichtlich noch eine Nacht im Krankenhaus bleiben und darf dieses wohl morgen verlassen, wenn es keine Komplikationen mehr gibt.

Mehr Fußball aus der LN-Region

Schwierige Suche nach Ersatz


"Für Jonni ist das ein riesiger Schock, er war in einer super Verfassung und wird nur schwer zu ersetzen sein", bedauert Kalcher den Ausfall seines Leistungsträgers.

Unser erster Platz hat in den letzten Monaten vermutlich rasant an BesucherInnen gewonnen. Das hängt wohl auch mit dem sportlichen Erfolg und Aufstieg der Mannschaft zusammen, die dort ihre Heimspiele austrägt, denn... Zur Galerie
Unser erster Platz hat in den letzten Monaten vermutlich rasant an BesucherInnen gewonnen. Das hängt wohl auch mit dem sportlichen Erfolg und Aufstieg der Mannschaft zusammen, die dort ihre Heimspiele austrägt, denn... ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt