12. Februar 2018 / 11:37 Uhr

Schwache Leistung vom VfL: Vieles erinnert ans Vorjahr - die tägliche VfL-Meinung

Schwache Leistung vom VfL: Vieles erinnert ans Vorjahr - die tägliche VfL-Meinung

Engelbert Hensel
vfl meinung hensel
vfl meinung hensel
Anzeige

In Teams wie Bremen und Köln steckt mehr Leben als in diesem VfL, an dieser Stelle hatte ich das Ende der vergangenen Woche ziemlich genau so geschrieben – und wurde gestern Abend endgültig bestätigt

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Max Kruse und Co., die ebenfalls da unten drin stecken, haben dem VfL gezeigt, wie man Spiele gewinnen kann, obwohl man selbst gehörig unter Druck steht, wie man sich selbst aus brenzligen Lagen befreien kann. Und dieser der VfL? Der hat zumindest in der ersten Halbzeit „gezeigt“, wie man es nicht macht.

Mehr zum Thema

Wie schon beim 1:1 gegen Stuttgart hat das Schmidt-Team eine Halbzeit komplett in den Sand gesetzt, diesmal war es die erste. Danach knallte es in der Pause ordentlich. Aber eben nicht auf dem Platz, so dass man sich als VfL-Fan größte Sorgen um die Wolfsburger machen muss, denn vieles erinnert fatal an die katastrophale Fast-Abstiegs-Saison aus dem Vorjahr.

Mehr vom VfL

Bilder vom Spiel des VfL Wolfsburg auswärts bei Werder Bremen

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt