11. November 2017 / 00:38 Uhr

Schweden ärgert Italien: Internationale Pressestimmen

Schweden ärgert Italien: Internationale Pressestimmen

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Die Schweden jubeln über den entscheidenden Treffer.
Die Schweden jubeln über den entscheidenden Treffer. © imago/Montage
Anzeige

Große Freude in Schweden, pure Verzweiflung in Italien - so lassen sich die internationalen Pressestimmen nach dem überraschenden 1:0-Sieg der Skandinavier im Play-Off-Hinspiel zusammenfassen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Die Italiener hoffen auf eine Wende im San Siro, wie die Zeitung „La Gazzetta dello Sport“ schreibt. Der SPORTBUZZER fasst die interantionalen Pressestimmen nach der 0:1-Niederlage der Squadra Azzurra in Schweden zusammen.

Hier den Spielbericht lesen!

Italien bangt um die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Der viermalige Weltmeister verlor am Freitag das Playoff-Hinspiel in Schweden mit 0:1 (0:0) und muss fürchten, das erste Mal nach 1958 nicht bei einer WM dabei zu sein.

Internationale Pressestimmen: Schweden gegen Italien

Zur Galerie
Anzeige

Vor 50 000 Zuschauern in der Friends-Arena in Solna erzielte Jakob Johansson (61.) nur vier Minuten nach seiner Einwechslung den entscheidenden Treffer. Das Rückspiel findet am Montag (20.45 Uhr) in Mailand statt. Schweden war zuletzt 2006 in Deutschland bei einer WM dabei.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt