Emil Forsberg fährt mit Schweden zur WM nach Russland. Emil Forsberg fährt mit Schweden zur WM nach Russland. © dpa
Emil Forsberg fährt mit Schweden zur WM nach Russland.

Schweden schafft die Sensation – Emil Forsberg von RB Leipzig fährt zur WM

Emil Forsberg fährt mit zur WM nach Russland. Der Spieler von RB Leipzig schaffte mit Schweden im Rückspiel gegen Italien ein Unentschieden. Wegen des Sieges im Hinspiel reichte es zur Qualifikation. Doch es war spannend bis zur letzten Sekunde.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Schweden hat es geschafft – die Skandinavier haben sich am Montagabend für die WM in Russland qualifiziert. Damit wird auch Emil Forsberg von RB Leipzig bei der Weltmeisterschaft 2018 mit dabei sein. Den Schweden reichte im Rückspiel in Mailand ein 0:0-Unentschieden. Das Hinspiel hatten sie mit 1:0 gewonnen. Italien kämpfte bis zur letzten Minute gegen das drohende Aus, doch letztlich war das Team im Abschluss nicht zielstrebig genug und verpasst erstmals seit 60 Jahren eine WM-Qualifikation.

Italien verpasst die WM: Internationale Pressestimmen

Für Forsberg ist es nach der Europameisterschaft in Frankreich das zweite internationale Turnier mit der Nationalmannschaft. Dabei hatte es zunächst nicht nach einem glücklichen Abend für den RB-Spieler ausgesehen: Schon in der 30. Minute sah Forsberg die gelbe Karte. Der Schwede hatte dem italienischen Verteidiger Barzagli im gegnerischen Strafraum an die Hand geschossen. Statt einem Elfmeter gab es wegen Meckerns die Verwarnung für den RB-Spieler. Doch letztlich konnte er mit seinem Team das Unentschieden über die Zeit bringen.

Welche Teams sind für die WM 2018 qualifiziert?

Region/Leipzig RB Leipzig RB Leipzig (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige