09. August 2018 / 12:51 Uhr

Schwerin-Nordwestmecklenburg: Boltenhagen im Pokal gegen Selmsdorf

Schwerin-Nordwestmecklenburg: Boltenhagen im Pokal gegen Selmsdorf

Johannes Weber
Symbolbild
Die Ausscheidungsrunde wird am 18./19. August ausgespielt.
Anzeige

Die Ausscheidungsrunde im Kreispokal wurde am Mittwochabend ausgelost. Acht Paarungen stehen zum Auftakt auf dem Programm.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In der Malzfabrik Grevesmühlen hat der Kreisfußballverband Schwerin-Nordwestmecklenburg am Mittwochabend seine Spieljahres-Eröffnung durchgeführt. Dabei nahm der KFV unter anderem die Auslosung für die Ausscheidungsrunde für den Kreispokal vor. Acht Paarungen wurden gezogen, die restlichen Teams erhielten ein Freilos. Die Auftaktrunde wird am 18./19. August ausgespielt.

Neben der Pokal-Auslosung nahm der KFV auch Ehrungen vor. So wurden die Fair-Play-Sieger FSV Testorf/Upahl (Kreisoberliga), SG Schlagsdorf (Kreisliga) und TSV Schwerin (Kreisklasse) ausgezeichnet. Die besten Torschützen Patric Wichmann (KOL/40 Tore/VfL Blau-Weiß Neukloster), Marc Werner (KL/40 Tore/SC Boltenhagen) und David Grosser (KK/46 Tore/Burgsee Verein Schwerin) wurden ebenfalls geehrt.

Mehr aus dem Kreis Schwerin-Nordwestmecklenburg

Ausscheidungsrunde Kreispokal Schwerin-Nordwestmecklenburg:
Sonnabend, 18. August
14 Uhr
SC Ostseebad Boltenhagen - FC Selmsdorf
SG Groß Stieten II - Schweriner SC II
16 Uhr
FC Wismar Vikings - Gostorfer SV

Sonntag, 19. August
14 Uhr
SG Blau-Weiß Parum - SV Klütz
Sporfreunde Schwerin - SG Zetor Benz
SV Glasin II - Dargetzower SV
Kalkhorster SV - Mecklenburger SV
Groß Salitzer FC - SG Schlagsdorf

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt