20. Januar 2016 / 15:29 Uhr

"Schwuchtel" - Neapels Trainer vor langer Sperre

"Schwuchtel" - Neapels Trainer vor langer Sperre

André Batistic
Twitter-Profil
Maurizio Sarri ist der Erfolgstrainer des SSC Neapel - wird er nun gesperrt?
Maurizio Sarri ist der Erfolgstrainer des SSC Neapel - wird er nun gesperrt? © imago/Insidephoto
Anzeige

Verspielt der SSC Neapel jetzt die italienische Meisterschaft? Maurizio Sarri soll Inter Mailands Trainer Roberto Mancini beleidigt haben.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dem Trainer des Serie-A-Tabellenführers SSC Neapel, Maurizio Sarri, droht nach homophoben Äußerungen eine lange Sperre. Inter Mailands Coach Roberto Mancini hatte nach dem 2:0-Sieg seines Teams im Viertelfinale des italienischen Fußball-Pokals berichtet, Sarri habe ihn als "Schwuchtel" bezeichnet. Sollte das italienische Sportgericht dies als schwulenfeindliche Beleidigung einstufen, könnte Sarri für bis zu vier Monate gesperrt werden, wie italienische Medien am Mittwoch berichteten.

Die beiden Trainer waren in der Nachspielzeit der Partie am Dienstag in Neapel aneinandergeraten. Mancini und Sarri hatten sich heftig angeschrien und waren daraufhin beide vom Schiedsrichter auf die Tribüne geschickt worden. "Sarri ist ein Rassist, solche Männer wie er dürfen nicht im Fußball bleiben", schimpfte Mancini, der Coach des derzeitigen Serie-A-Dritten, nach dem Schlusspfiff. "Er hat mich als Schwuchtel und als Schwulen bezeichnet. Er sollte sich schämen."

Sarri hatte die Vorwürfe anschließend zurückgewiesen und sich verteidigt. "Das sind Sachen auf dem Platz, die auf dem Platz bleiben sollten", erklärte er. "Mir ist ein Wort rausgerutscht, aber wir sollten jetzt nicht eine Diskussion über Homophobie anfangen. Ich habe auf dem Platz schon schlimmere Dinge gehört."

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus National
Sport aus aller Welt